Frage beantwortet

SSP-Tschechien Zug fällt aus Prag-München

Ich habe einen SSP Tschechien H+R.
In der Rückfahrt am 14.6. fällt der Zug Prag-München aus und ich möchte unbedingt über München nach Trier.
Abfahrt ursprünglich ist 15:45 in Prag mit ALEX via München und Ankunft in Trier ist 15.6. um 7:31 morgens,

Ich weiß, dass die zugbindung aufgehoben ist zwar, aber wenn ich zum Beispiel früher losfahre und mit SEV nach München fahre, kann ich dann auch früher ankommen in Trier, zum Beispiel 23:50 am 14. oder muss ich ab München meine Sparpreis Verbindungen verwenden (München-Mannheim ab 21:51 Uhr; Mannheim- Koblenz an 5:03 Uhr) ?

densha
densha

densha

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn die Zugbindung aufgehoben ist, ist sie für die gesamte Strecke/alle Züge aufgehoben.

"oder muss ich ab München meine Sparpreis Verbindungen verwenden"
Nein, müssen Sie nicht.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn die Zugbindung aufgehoben ist, ist sie für die gesamte Strecke/alle Züge aufgehoben.

"oder muss ich ab München meine Sparpreis Verbindungen verwenden"
Nein, müssen Sie nicht.

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier finden Sie den Ersatzfahrplan für die Ex/ALX: https://www.cd.cz/jizdni-rad/tratove-jizdni-rady/files/cz...