Frage beantwortet

Wird meine Zugbindung aufgehoben wenn mein Anschluss-Fernzug nun früher fährt als mein Erstzug ankommt?

Ursprünglich gebuchte Züge (Super Spar Preis)
Zug 1:
Fürth(Bay)Hbf 11.06. ab 09:12 Nürnberg Hbf 11.06. an 09:19

Zug 2:
Nürnberg Hbf 11.06. ab 09:30 Frankfurt(M) Flughafen Fernbf 11.06. an 11:55

einen Monat später (heute) kam die Meldung, dass Zug 2 bereits früher fährt (9:12), bevor Zug 1 überhaupt ankommt (9:19)...

Ist also für Zug1 die Zugbindung aufgehoben? Denn ansonsten könnte ich Zug2 gar nicht erst nehmen....

Titanium
Titanium

Titanium

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Zwischen Fürth und Nürnberg fahrend laufend Nahverkehrszüge. Da können Sie einfach früher fahren um den gebuchten ICE zu nutzen.

Durch die Fahrplanänderung ist die Zugbindung sowieso aufgehoben. Sie können am 11.06. jede Verbindung von Fürth zum Flughafen nehmen. Ihr Ticket gilt für alle Züge, Sie brauchen sich da nichts bestätigen zu lassen und können einfach auch einen anderen ICE nehmen.

Bahnfrosch hat sich bei seiner Antwort geirrt. Die Planänderung tritt ja beim ICE mit Zugbindung ein (Abfahrt in N-Hbf. 9:12 h statt 9:30 h,) deshalb gibt es ja die Probleme. Da der ICE auf Ihrer Fahrkarte mit Uhrzeit und Zugnummer vermerkt ist, kann problemlos nachvollzogen werden, das Ihre gebuchte Verbindung so nicht mehr existiert.

[Ergänzung: Bahnfrosch hat es schon selbst bemerkt]

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Zwischen Fürth und Nürnberg fahrend laufend Nahverkehrszüge. Da können Sie einfach früher fahren um den gebuchten ICE zu nutzen.

Durch die Fahrplanänderung ist die Zugbindung sowieso aufgehoben. Sie können am 11.06. jede Verbindung von Fürth zum Flughafen nehmen. Ihr Ticket gilt für alle Züge, Sie brauchen sich da nichts bestätigen zu lassen und können einfach auch einen anderen ICE nehmen.

Bahnfrosch hat sich bei seiner Antwort geirrt. Die Planänderung tritt ja beim ICE mit Zugbindung ein (Abfahrt in N-Hbf. 9:12 h statt 9:30 h,) deshalb gibt es ja die Probleme. Da der ICE auf Ihrer Fahrkarte mit Uhrzeit und Zugnummer vermerkt ist, kann problemlos nachvollzogen werden, das Ihre gebuchte Verbindung so nicht mehr existiert.

[Ergänzung: Bahnfrosch hat es schon selbst bemerkt]