Frage beantwortet

Bonuspunkte für Ticket von eigenem Kind älter 14 Jahre?

Hallo,

ein Bonusticket für mich und eigene Kinder unter 14 Jahre zu buchen, ist ja problemlos möglich. Mein großer Sohn ist allerdings 15.
Bei den Bedingungen für die Freifahrt Flex, die per Post zugeschickt wird, steht in den Bedingungen, berechtigt den Inhaber des Tickets ohne Begleitung des Bahn.Bonus Teilnehmers...
Die digitale Freifahrt gilt für den Bahn bonus teilnehmer, ist nicht übertragbar aber eigene Kinder bis einschließlich 14 Jahre reisen kostenlos mit.
Ich buche jetzt also für meinen 15 jährigen Sohn ein Ticket, das doppelt so teuer ist (in Punkten) wie für mich und die beiden jüngeren Kinder und obendrein noch zwei Tickets?
Kann nicht der Ernst sein, oder? Ich fühle mich als alleinreisender Vater mit eigenen Kindern benachteiligt.
Also ist die Frage, wie buche ich für mich und die 3 Kinder (11, 13, 15) ein Ticket über das Bonusportal?

Vielen Dank im Voraus.

kestrel
kestrel

kestrel

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ich buche jetzt also für meinen 15 jährigen Sohn ein Ticket, das doppelt so teuer ist (in Punkten) wie für mich und die beiden jüngeren Kinder und obendrein noch zwei Tickets?"
-> Wenn die Kinder ohne Eltern fahren: Ja

Wenn Sie als Vater selbst mitfahren: Für das 15jährige Kind die Freifahrt flex und für Sie als Vater die "digitale Freifahrt". Die jüngeren Kinder können bei Ihrer "digitalen Freifahrt" kostenlos mitfahren (bei Buchung unbedingt 2 Kinder mit angeben, es bleibt trotzdem kostenlos).

Wenn Sie jetzt denken: Es ist teurer, die Kinder alleine auf Reisen zu schicken, als wenn ich als Vater mitkomme (obwohl es dann ja eine Person mehr ist) - dann haben Sie das richtig erkannt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

„Kann nicht der Ernst sein, oder? Ich fühle mich als alleinreisender Vater mit eigenen Kindern benachteiligt.“

Das man mit Kindern manchmal mehr bezahlen muss, als ohne ist nicht nur bei der Bahn so. Wenn Sie mit Ihren Kindern ins Freibad gehen, müssen Sie mehr Eintritt bezahlen als nur für sich allein. Im Kino genau das gleiche, Kostenlose Kindermitnahme gibt es dort nicht. Fragen Sie mal im Restaurant nach kostenlosen Kinderportionen wenn Sie dort essen. Man wird den Kopf schütteln.

Bei der Bahn ist das anders. Da gibt es die kostenlose Mitnahme für eigene Kinder. Da hat die Deutsche Bahn eine der kinderfreundlichsten Regelungen weltweit. Auch die Altersgrenze von 14 Jahren für den Kinderpreis finden Sie kaum in anderen Ländern.

Also als reisender Vater mit Kindern (wenn Sie die Kinder mitnehmen, ist „alleinreisend“ Unsinn) haben Sie bei der Bahn viele Vorteile.

Bonuspunkte kann man nur für eigene Fahrten sammeln und bekommt dafür Freifahrten die man nur selber nutzen kann. Das ist das Prinzip des Bonussystems. Die Freifahrt Flex als einzig übertragbare Freifahrt ist punktemäßig deutlich teurer. Das ist so gewollt und hat nichts mit Kindermitnahme zu tun.

Mein Tipp statt bei einer Fahrt für alle mit Punkten zu bezahlen, kaufen Sie für Ihren Sohn ein Ticket und machen das bei der nächsten Fahrt genauso. Statt einmal nichts (außer Punkte) zu bezahlen und einmal für 2 bezahlen Sie auf beiden Fahrten nur für einen. Preislich ist es das gleiche, aber Sie sparen Punkte.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ich buche jetzt also für meinen 15 jährigen Sohn ein Ticket, das doppelt so teuer ist (in Punkten) wie für mich und die beiden jüngeren Kinder und obendrein noch zwei Tickets?"
-> Wenn die Kinder ohne Eltern fahren: Ja

Wenn Sie als Vater selbst mitfahren: Für das 15jährige Kind die Freifahrt flex und für Sie als Vater die "digitale Freifahrt". Die jüngeren Kinder können bei Ihrer "digitalen Freifahrt" kostenlos mitfahren (bei Buchung unbedingt 2 Kinder mit angeben, es bleibt trotzdem kostenlos).

Wenn Sie jetzt denken: Es ist teurer, die Kinder alleine auf Reisen zu schicken, als wenn ich als Vater mitkomme (obwohl es dann ja eine Person mehr ist) - dann haben Sie das richtig erkannt.