Frage beantwortet

Landestickets generell kombinierbar mit der Bahncard ?

Guten Abend, Ich habe das Landesticket Hessen und mal Bahncard 25 und mal Bahncard 50. Mit dem Landesticket Hessen darf ich bis Eichberg oder so ähnlich fahren und dann anschließend mit dem Niedersachsenticket. Letztens haben im Reisezentrum in Kassel mir die Berater gesagt, dass ich mit dem Ticket einschließlich Warburg fahren kann und erst ab Warburg nach Hannover ein Ticket bräuchte und das mir da die Bahncard angerechnet wird. Ist das denn so korrekt ?

Dom1948
Dom1948

Dom1948

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Hustensaft
Hustensaft

Hustensaft

Ebene
3
2302 / 5000
Punkte

Es ist zwar richtig, dass das Hessenticket bis Warburg gilt - nur liegt das doch an einer ganz anderen Strecke?!? Eichenberg ist die letzte Station der Gültigkeit des Hessenticktes, liegt dafür aber an der Strecke in Richtung Göttingen (und damit Hannover). Und ergänzend zu tbsn: Weder das Hessen- noch das Niedersachsenticket bieten einen BC-Rabatt an - wobei im konkreten Fall dringend zu überlegen wäre, ob das Quer-durchs-Land-Ticket (oder bis zum 8.6. nicht ggf. auch das Schönes-Wochenende-Ticket) die günstigere Variante wäre, da das Hessenticket unabhängig von der Personenzahl (bis zu 5) ja schon mit 36 Euro zu Buche schlägt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hustensaft
Hustensaft

Hustensaft

Ebene
3
2302 / 5000
Punkte

Es ist zwar richtig, dass das Hessenticket bis Warburg gilt - nur liegt das doch an einer ganz anderen Strecke?!? Eichenberg ist die letzte Station der Gültigkeit des Hessenticktes, liegt dafür aber an der Strecke in Richtung Göttingen (und damit Hannover). Und ergänzend zu tbsn: Weder das Hessen- noch das Niedersachsenticket bieten einen BC-Rabatt an - wobei im konkreten Fall dringend zu überlegen wäre, ob das Quer-durchs-Land-Ticket (oder bis zum 8.6. nicht ggf. auch das Schönes-Wochenende-Ticket) die günstigere Variante wäre, da das Hessenticket unabhängig von der Personenzahl (bis zu 5) ja schon mit 36 Euro zu Buche schlägt.

Hustensaft
Hustensaft

Hustensaft

Ebene
3
2302 / 5000
Punkte

Ups, kleiner Nachtrag:
LandesTicket, d.h. die Überlegungen zum QdL-Ticket oder SWT sind obsolet, es bleibt tatsächlich die Frage, ob Niedersachsenticket (= Tageskarte mit ÖPNV-Nutzung in Hannover für beliebig viele Fahrten, aber ohne BC-Rabatt) oder Niedersachsen-Tarif (wie Niedersachsenticket, aber eben nur Einzelfahrt, dafür mit BC-Rabatt, aber auch als Rückfahrkarte erhältlich) günstiger sind. Hilfreich dabei ist vielleicht, dass das Niedersachsenticket 25 Euro (+ 4 Euro für jede weitere Person) kostet, aber Mo - Fr erst ab 9 Uhr gilt, die Preise für den Niedersachsentarif bitte hier ermitteln: https://www.niedersachsentarif.de/fahrkarten/einzelkarten