Frage beantwortet

Stornierung Online Ticket, Ostseeticket

Ich habe versucht mein Ostsse-Ticket (Auftrag XXXXXX) einen Tag vor Reiseantritt online zu ändern d.h. storniert und neu gebucht (Empfehlung aus dem DB Service Center Berlin Südkreuz).
Das stornierte Ticket wird jetzt als Clearing-Fall in meiner Auftragsliste geführt?
Was nun?
Das neue Ostsee-Ticket mit den Änderungen konnte von mir online erstellt werden.
Das PayPal Konto ist jetzt mit beiden Buchungen belastet.
Meine Anrufe an der Service Hotline waren 4x erfolglos. Entweder eine falsche Mitarbeiterin oder nach einer Ansage bzgl "Wartezeit" oder "kein freier Mitarbeiter verfügbar" abgeworfen bzw erhielt "Besetzt"!!!
Pro Anruf 20 Cent für nix?
Vielleicht weiß hier jemand wie ein kompetenter Ansprechpartner bei der DB zu erreichen ist?

[Bearbeitet von DB Redaktion am 29.05.2019 um 10.42 Uhr: Entfernung der Auftragsnummer]

Schlingelmops
Schlingelmops

Schlingelmops

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Clearing-Fall" bedeutet nur, dass die Stornierung manuell (und nicht automatisch) bearbeitet werden muss und die Angelegenheit in die Warteschlange kommt, bis der nächste freie Sachbearbeiter sich damit befassen kann.
Sie müssen nichts tun, außer warten - möglicherweise mehrere Wochen.
Es ist sowohl unnötig als auch nutzlos, einen Ansprechpartner zu erreichen. So lange der Fall noch in der Warteschlange ist, wird der Ansprechpartner auch nur sagen "bitte weiter warten".

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Clearing-Fall" bedeutet nur, dass die Stornierung manuell (und nicht automatisch) bearbeitet werden muss und die Angelegenheit in die Warteschlange kommt, bis der nächste freie Sachbearbeiter sich damit befassen kann.
Sie müssen nichts tun, außer warten - möglicherweise mehrere Wochen.
Es ist sowohl unnötig als auch nutzlos, einen Ansprechpartner zu erreichen. So lange der Fall noch in der Warteschlange ist, wird der Ansprechpartner auch nur sagen "bitte weiter warten".

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ein Ostseeticket ist stornierbar. Die Auskunft der Mitarbeiterin (Stornieren und neu buchen) ist ebenfalls korrekt.

Clearingfall bedeutet, das das Storno manuell geprüft und bearbeitet wird. Wahrscheinlich weil das Ostseeticket keine Standardfahrkarte ist, die automatisch vom System storniert werden kann.

Haben Sie ein paar Tage Geduld, dann wird der Betrag erstattet. Es bringt überhaupt nicht jetzt mit Hinz und Kunz zu versuchen das Problem zu lösen. Abwarten reicht.