Diese Frage wartet auf Beantwortung

Reservierung und Buchung Europa Spezial Dänemark nicht möglich?

Guten Morgen,

ich wollte heute morgen für den 27.8. ein Ticket von Hamburg nach Kopenhagen, Abfahrt 23.42Uhr in Hamburg buchen. Es werden mir auch entsprechende Europa Spezial Preise angezeigt. Leider kommt jedoch immer, wenn ich die Buchung tätigen möchte, die Fehlermeldung, dass für den reservierungspflichtigen Zug kein Sitzplatz mehr zur Verfügung stehen würde.
Woran kann das liegen? Da noch entsprechende Sparpreise angezeigt werden, kann ich mir nicht vorstellen, dass der Zug ausgebucht ist...ist der Zug ggf. zur Reservierung aktuell gesperrt?

Danke und viele Grüße,
ICE822

ICE822
ICE822

ICE822

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

tbsn
tbsn

tbsn

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das Problem scheint auf der Relation ziemlich häufig aufzutreten (siehe ICE-Treff). Eine Online-Buchung wird deshalb nicht möglich sein, am besten einmal telefonisch oder im Reisezentrum versuchen. Die Reservierungspflicht ist sowieso quatsch (interessiert auch eigentlich niemanden da) und nur zwischen Hamburg und Fredericia vorhanden.

ICE822
ICE822

ICE822

Ebene
0
11 / 100
Punkte

@tbsn: Vielen Dank, ich versuche es übermorgen im Reisezentrum, vielleicht habe ich dort ja Glück.
@Bahn: Der Zug soll ausgebucht sein? Ich habe es heute morgen um 6Uhr versucht und auch jetzt werden noch Sparpreise dafür angezeigt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass dieser Zug ausgebucht ist...

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ich habe es heute morgen um 6Uhr versucht und auch jetzt werden noch Sparpreise dafür angezeigt."

Ähnliche Frage gab es bereits hier: https://community.bahn.de/questions/1984991-verfugbare-ve...

"Hallo,

in der Reiseauskunft werden aus Informationsgründen alle Verbindungen angezeigt, die an diesem Tag verkehren. Egal ob es für diese noch eine Reservierung gibt oder nicht. An dieser Stelle besteht auch eine Informationspflicht. Da alle Verkaufskanäle auf die gleichen Sitzplatzkontingente zugreifen, kann erst am Ende der Buchung geprüft werden, ob der Platz noch verfügbar ist. Eine Verfügbarkeitsabfrage von Reservierungen bei jeder Verbindungsabfrage würde bei täglich mehreren Millionen Abfragen die Serverlast unnötig erhöhen. /ni"