Frage beantwortet

Bahncard Rabatt wurde nicht angerechnet?

Hallo! Ich habe soeben eingeloggt über ps.bahn.de 2 Tickets mit jeweils einem eCoupon gekauft. Der Coupon wurde auch abgezogen, wie ich jedoch im Nachhinein festgestellt habe, nicht auf den Bahncard Sparpreis, sondern auf einen nicht unwesentlichen höheren Preis.

Bei der Buchung war aber (da im Profil hinterlegt) auch meine Bahncard-Nummer bereits vorausgefühlt, weswegen ich natürlich davon ausgehe, dass auch meine Buchungen mit meinem Bahncard Rabatt durchgeführt werden. Denn eingeloggt konnte ich im Sparpreisfinder auch keine Bahncard eintragen, was auch Sinn ergibt, da diese durch den Login bereits bekannt ist.

Besteht die Möglichkeit die Buchungen noch mit den Bahncard-Rabatt zu korrigieren? Oder kann ich stornieren?

Danke!

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Besteht die Möglichkeit die Buchungen noch mit den Bahncard-Rabatt zu korrigieren?"

Nein, nachträglich geht da nichts. https://community.bahn.de/questions/1977438-gilt-bahncard...
Ihnen werden vor dem "Jetzt Buchen"-Button nochmal alle Angaben zur Kontrolle angezeigt.

"Oder kann ich stornieren?"

Kommt darauf an, ob Ihr gebuchtes Ticket stornierbar ist (Flexpreis, Sparpreis) oder nicht (Supersparpreis).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Besteht die Möglichkeit die Buchungen noch mit den Bahncard-Rabatt zu korrigieren?"

Nein, nachträglich geht da nichts. https://community.bahn.de/questions/1977438-gilt-bahncard...
Ihnen werden vor dem "Jetzt Buchen"-Button nochmal alle Angaben zur Kontrolle angezeigt.

"Oder kann ich stornieren?"

Kommt darauf an, ob Ihr gebuchtes Ticket stornierbar ist (Flexpreis, Sparpreis) oder nicht (Supersparpreis).

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Bei der Buchung war aber (da im Profil hinterlegt) auch meine Bahncard-Nummer bereits vorausgefühlt, weswegen ich natürlich davon ausgehe, dass auch meine Buchungen mit meinem Bahncard Rabatt durchgeführt werden. "
-> Nein, das ist nicht so. Das Buchungssystem weiß zu dem Zeitpunkt, wo Ihnen der Preis angezeigt wird, ja noch nicht, ob Sie ein Ticket für sich selbst oder für jemand anderes buchen, der evtl. keine Bahncard hat. Das wird erst später abgefragt.

"Denn eingeloggt konnte ich im Sparpreisfinder auch keine Bahncard eintragen, was auch Sinn ergibt, da diese durch den Login bereits bekannt ist."
-> Beim Sparpreisfinder gibt es ganz am Anfang, da wo man Start und Zielort eingibt, die Möglickeit Bahncards anzugeben - danach nicht mehr.

„Denn eingeloggt konnte ich im Sparpreisfinder auch keine Bahncard eintragen, was auch Sinn ergibt, da diese durch den Login bereits bekannt ist.“

Ob eine Verbindung mit oder ohne BahnCard gebucht wird hängt nicht von den Logindaten zusammen. Es kann ja auch für jemand anderes gebucht werden. Die Anzahl der Reisenden und eine BahnCard kann auch im Sparpreisfinder eingegeben werden bevor die Suche gestartet wird.
https://de.share-your-photo.com/img/1929a26bdf.jpg

„Besteht die Möglichkeit die Buchungen noch mit den Bahncard-Rabatt zu korrigieren?“
-> Nachträglich wird ein BahnCard Rabatt nicht gewährt.

„Oder kann ich stornieren?“
Beim Supersparpreisticket-> Nein.
Beim Sparpreisticket-> Ja, mit 10 Euro Stornogebühr. Es gibt einen Gutschein.