Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Rückerstattung da ich im Krankenhaus war. welche email adresse?

Da ich aus gesundheitlichen Gründen die Reise nicht antreten konnte, hatte einen stationären Aufenthalt im Krankenhaus, bitte ich um Rückerstattung des Betrages.
an welche Email adresse muss ich mich wenden? Lg

Pinchen35
Pinchen35

Pinchen35

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

An gar keine. Superspartickets sind generell nicht erstattbar, Spartickets nur bis 1 Tag vor der Reise und Flextickets können gegen 19 Euro Gebühr im Nachhinein erstattet werden, das geht aber nicht per Email, sondern nur persönlich am Schalter, online (bei Onlinetickets) oder per Briefpost.
Da sie aber nicht schreiben, was für ein Ticket sie hatten, wäre das hier nur eine Rateveranstaltung.

Sollten sie eine Reiserücktrittsversicherung zum Ticket gebucht haben, müssten sie sich an diese Versicherung wenden. Denn nur die käme im Krankheitsfall für eine Rückerstattung auf.
Die DB erstatt nix wegen Krankheit.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn das Reisedatum schon vorbei ist:

Flexpreisticket am Schalter gekauft: Erstattung nur am Schalter möglich.
Flexpreisticket online gekauft: https://www.bahn.de/hilfe/view/pk/de/ticketbuchung/storni...
Flexpreisticket per Post erhalten: https://www.bahn.de/hilfe/view/pk/de/ticketbuchung/storni...

Es fallen 19€ Gebühr an, die Sie von der Rücktrittsversicherung erstattet bekommen, wenn diese mitgebucht wurde.

Sparpreis mit Rücktrittsversicherung/Reiseschutz oder Supersparpreis mit Rücktrittsversicherung/Reiseschutz: Wenden Sie sich direkt an die Versicherung

Sparpreis ohne Rücktrittsversicherung/Reiseschutz oder Supersparpreis ohne Rücktrittsversicherung/Reiseschutz: keine Erstattung

Hallo Pinchen35,

wie ich sehe, wurden Ihnen hier bereits alle Informationen zur Erstattung von Fahrscheinen von der Community mitgeteilt. Diesen Informationen kann ich mich nur anschließen. /ka