Frage beantwortet

Frage zum Flexticket Solingen -Bamberg VIA: K*(ENG/BN)*KO*(F/BIN)*GEM*WUE?

Ich habe ein Flexticket von Solingen nach Bamberg mit ICE27 am 30.05.19 mit der Bezeichnung
VIA: K*(ENG/BN)*KO*(F/BIN)*GEM*WUE. Falls ich einen anderen Zug nehmen müsste, weiß ich nicht was mit GEM gemeint ist. Meine Frage: Kann ich jeden Zug, der über Frankfurt nach Würzburg geht nutzen ( z.Bsp.:ICE 629), oder was ist mit Flexticket gemeint?

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Die Antworten hier sind alle korrekt. Ich bedanke mich herzlich für die Hilfe.

Mit Ihrem Ticket können Sie also den ICE 923 bis Frankfurt nehmen und dann mit dem ICE 629 weiter bis Würzburg fahren. /ki

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

GEM = Gemünden (https://de.wikipedia.org/wiki/Gem%C3%BCnden_am_Main)

"Kann ich jeden Zug, der über Frankfurt nach Würzburg geht nutzen ( z.Bsp.:ICE 629), "
-> Nein

Es können nur die Züge genutzt werden, die den auf dem Ticket genannten Weg fahren.
Die Schnellstrecke zwischen Köln und Frankfurt ist nicht abgedeckt. Die müssen den langsameren Weg am Rhein entlang nehmen (über Bonn, Koblenz, Mainz).

Der ICE 629 fährt die Schnellstrecke, was eine Zuzahlung auslösen würde. (Und wenn die Zuzahlung erst im Zug erfolgt, kommt noch der Bordzuschlag dazu, was das ganze ziemlich teuer macht.)

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

GEM dürfte für Gemünden stehen.
Meine Frage: Kann ich jeden Zug, der über Frankfurt nach Würzburg geht nutzen - Sie dürfen jeden Zug benutzen der über die gleiche Strecke fährt, das trifft bei ICE 629 nicht zu, dieser fährt über die Schnellfahstrecke. Dazu bräuchten Sie eine Umwegkarte, diese erhalten Sie im Reisezentrum und im Zug, dort allerdings nur mit einem Zuschlag von 19,- €

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mit GEM ist Gemünden am Main gemeint.

Entscheidend ist, daß Sie ein Ticket mit über die alte Rheinstrecke (KO=Koblenz) gebucht haben, mit dem Sie die ICE über die Schnellfahrstrecke nur gegen Zuzahlung nutzen dürfen. Dies erledigen Sie am besten vor Abfahrt im Reisezentrum, im Zug wird der Bordzuschlag fällig.

Wenn Sie die ab Solingen verkehrenden IC nach Frankfurt oder weiter nehmen, machen Sie nichts falsch. Überlegen Sie sich aber, ob Sie Ihr Ticket dann besser storniern sollten, da der IC billiger ist als der IC.

Bedingungen für das Flexticket

https://www.bahn.de/p/view/angebot/flexpreis.shtml

Vielen Dank für die Antworten. Ich präzisiere die Frage noch einmal.
Ich möchte nicht die Schnellstrecke fahren, sondern zB.: mit dem ICE 923 bis Frankfurt ( alte Rheinstrecke ) und dann ab Frankfurt in den Ice 629 nach Würzburg umsteigen. Ist das mit dem Flexticket abgedeckt ?

Sparflieger
Sparflieger

Sparflieger

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist abgedeckt.

Neptun
Neptun

Neptun

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Frage nach "GEM" ist schon berechtigt, nicht nur weil das Kfz-Kennzeichen ausläuft und es wahrscheinlich nur noch auf ein paar uralten Traktoren zu sehen ist. Ausweislich der Faltkarte "Personenverkehr Deutschland" gibt es von der Strecke Frankfurt - Aschaffenburg - Gemünden - Würzburg kurz vor Gemünden eine Überleitung auf die Schnellstrecke Fulda - Würzburg, die sicher in aller Regel von den dort verkehrenden ICE genutzt wird. Sie fahren also nicht durch den Bahnhof Gemünden.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Die Antworten hier sind alle korrekt. Ich bedanke mich herzlich für die Hilfe.

Mit Ihrem Ticket können Sie also den ICE 923 bis Frankfurt nehmen und dann mit dem ICE 629 weiter bis Würzburg fahren. /ki