Frage beantwortet

Anschlusszug für Fahrt nach Frankreich ausgefallen?

Hallo, Ich habe ein Ticket von Lübeck nach Quimperle gebucht, mit umstieg in Hamburg, Karlsruhe, Paris. Ab Paris dann ein neues Ticket. Der Zug von Hamburg ist ausgefallen und ich verpasse den Anschluss in Paris. Ist die Zugbindung für den französischen Zug aufgehoben? Das Ticket habe ich dann über die SNCF Seite gebucht.

Jaci
Jaci

Jaci

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Ist die Zugbindung für den französischen Zug aufgehoben? Das Ticket habe ich dann über die SNCF Seite gebucht."

Nein, da Sie 2 Beförderungsverträge haben. Die Fahrgastrechte gelten immer je Beförderungsvertrag.

Jaci
Jaci

Jaci

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Und die DB übernimmt die Kosten des neuen Tickets dann vermutlich auch nicht, oder?

„Und die DB übernimmt die Kosten des neuen Tickets dann vermutlich auch nicht, oder?“
-> Mit Sicherheit nicht. Die DB hat mit Dir einen Beförderungsvertrag bis Paris abgeschlossen. Alles was passiert nachdem Du in Paris aussteigst geht die DB nichts mehr an. Für Folgeschäden wird nicht gehaftet. Je nach dem mit welcher Verspätung Du Paris erreichst bleibt Dir nur die Entschädigung nach den Fahrgastrechten von 25% bzw. 50%.