Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Hund und Bahn?

In den Bestimmungen zur Mitnahme von Hunden steht, dass es erlaubt ist einen Hund kostenlos mitzunehmen, wenn er in eine Box passt, die unter dem Sitz verstaut werden kann. Genaue Richtlinien, sind nicht vorgeschrieben. Wie hoch sind die Sitze? Also wie hoch darf die Box sein?

Glib18
Glib18

Glib18

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Leider gibt es dafür keine konkreten Maße, bitte handeln Sie nach bestem Wissen und Gewissen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo,

einen kleinen Hund (bis zur Größe einer Hauskatze) dürfen Sie kostenfrei mitnehmen, wenn dieser in einer geeigneten Tierbox untergebracht wird. Sollte Ihr Hund größer sein, ist die kostenfreie Mitnahme nicht möglich, auch nicht, wenn er in einer Transportbox mitgenommen wird. /ni

Glib18
Glib18

Glib18

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Vielen Dank, aber das beantwortet nicht meine Frage. Wie hoch ist ein Sitz? Die Größe von Katzen variiert stark. Von unter 30 cm bis im Extremfall sogar über 40 cm. Meine Schwiegermutter hält einen Kater mit einer Schulterhöhe von 39 cm.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Man geht dabei von einer durchschnittlichen Hauskatze aus, deren Schulterhöhe beträgt 30 bis 35 cm. Pauschal kann ich Ihnen nicht beantworten, wie hoch die Sitze sind, da es verschiedene Baureihen gibt. Wenn das Behältnis max. 70x30x50cm groß ist, passt es auch unter den Sitz. Sollte es nicht unter den Sitz passen, können Sie die Box auch an einer anderen geeigneten Stelle im Zug verstauen, wie zum Beispiel unter einem Tisch. Diese darf nur nicht andere Fahrgäste behindern. /ni