Frage beantwortet

Upgrade BahnCard - jedoch Tickets bereits gebucht - was möglich?

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit knapp 3 Jahren bin ich nun im Besitz einer BahnCard 25.
Gerne würde ich nun jedoch auf eine höherwertige BahnCard (von 25 auf 50 2. Klasse) upgraden.

Online habe ich die Information finden können, dass dies über das DB Reisezentrum möglich ist.

Vorab habe ich jedoch 2 Fragen, in der Hoffnung Sie können diese beantworten:
1. Ist die Zahlung der Differenz auch mit DeutscheBahn Gutscheinkarten möglich?
2. Was ist mit Tickets, die ich bereits für die Zukunft mit der BC25 gekauft habe? Ich habe hier mittlerweile 2 Tickets (September und Oktober) mit der BC25 (kein Flexticket) gebucht.

Danke für Ihre Unterstützung und viele Grüße,
Philipp Berger

PhilB
PhilB

PhilB

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„1. Ist die Zahlung der Differenz auch mit DeutscheBahn Gutscheinkarten möglich?“
-> Mit normalen (gekauften) Geschenkgutscheinen können Sie im Reisezentrum bezahlen. Im Reisezentrum bezahlen Sie die BC 50 komplett. Der Restwert der BC 25 wird Ihnen nach der Kündigung erstattet.

„2. Was ist mit Tickets, die ich bereits für die Zukunft mit der BC25 gekauft habe? Ich habe hier mittlerweile 2 Tickets (September und Oktober) mit der BC25 (kein Flexticket) gebucht.“
-> Sie benötigen immer eine dem Ticket entsprechende BahnCard. Wenn Sie ein Ticket mit BC 25 gebucht haben, müssen Sie bei der Kontrolle auch eine gültige BahnCard 25 vorzeigen. Mit einer BahnCard 50 ist lt. Beförderungsbedingungen das Ticket nicht gültig. Sie haben nun folgende Möglichkeiten:
• Sie nehmen das Upgrade auf BC 50 erst nach der Fahrt im Oktober vor.
• Sie kaufen zu der BC 50 noch eine ProbeBahnCard 25. (dann die Kündigung nicht vergessen)
• Sie stornieren die beiden Tickets (falls Sparpreis) und buchen neu mit BC 50 Rabatt.

Welche die für Sie günstigste Variante ist, müssen Sie sich durchrechnen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (10)

83%

83% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„1. Ist die Zahlung der Differenz auch mit DeutscheBahn Gutscheinkarten möglich?“
-> Mit normalen (gekauften) Geschenkgutscheinen können Sie im Reisezentrum bezahlen. Im Reisezentrum bezahlen Sie die BC 50 komplett. Der Restwert der BC 25 wird Ihnen nach der Kündigung erstattet.

„2. Was ist mit Tickets, die ich bereits für die Zukunft mit der BC25 gekauft habe? Ich habe hier mittlerweile 2 Tickets (September und Oktober) mit der BC25 (kein Flexticket) gebucht.“
-> Sie benötigen immer eine dem Ticket entsprechende BahnCard. Wenn Sie ein Ticket mit BC 25 gebucht haben, müssen Sie bei der Kontrolle auch eine gültige BahnCard 25 vorzeigen. Mit einer BahnCard 50 ist lt. Beförderungsbedingungen das Ticket nicht gültig. Sie haben nun folgende Möglichkeiten:
• Sie nehmen das Upgrade auf BC 50 erst nach der Fahrt im Oktober vor.
• Sie kaufen zu der BC 50 noch eine ProbeBahnCard 25. (dann die Kündigung nicht vergessen)
• Sie stornieren die beiden Tickets (falls Sparpreis) und buchen neu mit BC 50 Rabatt.

Welche die für Sie günstigste Variante ist, müssen Sie sich durchrechnen.

Zur 2. Frage: Sie benötigen am Tag der Reise die entsprechende BahnCard, die auf dem Ticket angeben ist, d.h. wenn Sie für September und Oktober jeweils Tickets mit BC25-Rabatt haben, müssen Sie im Zug auch eine BC25 vorzeigen können.

Hallo,

1. Im Reisezentrum wird nicht die Differenz bezahlt - sondern die komplette BahnCard. Eine Bezahlung mit Gutscheinen ist möglich. Der Restwert der „alten“ BahnCard wird anteilig erstattet (mind. 15€)

2. Im Zug wird eine BC25 benötigt. Also besser mit dem Upgrade bis Oktober warten.

PhilB
PhilB

PhilB

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Vielen Dank für alle eure schnellen Antworten. Hilft mir enorm.

1 Frage zu den bereits gültigen Tickets. Ist es auch möglich, die Ticktes auf die BC50 zu "erweitern"? Sind beides Sparpreise, also gibt die Bahn im Reisezentrum die Möglichkeit diese dann auf die BC50 anzupassen?

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@ zeka

Danke für den Hinweis. :-)
Ist erledigt.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„1 Frage zu den bereits gültigen Tickets. Ist es auch möglich, die Ticktes auf die BC50 zu "erweitern"?“
-> Leider nicht. Es ist nur möglich durch Zahlung von 25% des Flexpreises (!) auf ein Ticket ohne BC zu erweitern.

Fedi
Fedi

Fedi

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Zu 2.: Diese Regelung finde ich bei einem Upgrade von einer BC 25 auf eine BC 50 in hohem Maße unlogisch und nicht sehr kundenorientiert. Oder übersehe ich gerade Vorteile der BC25, die die BC50 nicht hat?
Danke!

Artep100
Artep100

Artep100

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Bitte bedenken Sie, dass es bei der BC 50 auch nur 25 % Rabatt auf die Sparpreise gibt.