Frage beantwortet

2 Benutzerprofile von 2 verschiedenen Personen auf einem Handy?

Auf einer gemeinsamen Fahrt mit einer Freundin, die für uns die Fahrt gebucht hat und auf der ich die Begleitperson war, ging ihrem Handy der Saft aus. Ich bot ihr an, damit wir im Falle einer Kontrolle den Nachweis eines gültigen Fahrscheins erbringen konnten und da ich die Navigartorapp ebenfalls nutze, dass sie sich auf meinem Handy einloggt. Da es ja auch möglich ist, mehrere Benutzer anzulegen, wirkte das Alles auch unkompliziert und war auch so.

Nun bin ich zu Hause, möchte mir einen Fahrschein nach Stuttgart kaufen und bin unter MEINEM Profil eingeloggt und sehe trotzdem alle Tickets meiner Freundin und wenn ich auf "Meine Bahncards" gehe, sehe ich ihre Bahncard mit IHREM Namen. Ich selbst besitze gar keine Bahncard. Ich frage mich nun natürlich, was passiert, wenn ich unter MEINEM Account eine Fahrkarte buche, ob dann da auch ihr Name steht. So habe ich erstmal meinen Buchungsvorgang nach Stuttgart abgebrochen. Wäre ja auch doof, wenn meiner Freundin plötzlich Geld abgebucht wird für etwas mit dem sie nichts zu tun hat.

Wäre es evtl. sinnvoll die App zu deinstallieren und dann wieder neu zu installieren?

Danke für die Auskunft.

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Die Nutzung des Navigator mit mehreren Benutzerprofilen ist nicht vorgesehen, so dass der Navigator durcheinander kommt, wenn man's trotzdem tut.
Ausloggen, App löschen und neu installieren sollte aber helfen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Die Nutzung des Navigator mit mehreren Benutzerprofilen ist nicht vorgesehen, so dass der Navigator durcheinander kommt, wenn man's trotzdem tut.
Ausloggen, App löschen und neu installieren sollte aber helfen.