Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bayern Ticket "Gruppe" - Personen aus versch. Richtungen

Grundsätzliche Frage zum Bayern Ticket:
gilt es als "Gruppe", wenn ich z.B. meine Abfahrt in Augsburg habe, und meine Tochter ihre Abfahrt in Rosenheim hat? Zusammentreffen wäre in München. Wenn ja, wie löse ich dann das Problem mit dem Ticket, das ja nur einer körperlich bei sich führt?

verdad
verdad

verdad

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Hallo,

das ist so nicht möglich. Da jeder ein gültiges Ticket bei der Fahrt vorweisen muss.

Später zusteigen wäre erlaubt, wenn Ihre Tochter erst in München zusteigen würde.

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie benötigen dann 2 Bayern-Tickets oder zusätzliche Fahrkarten. Sie müssten Ihre Tochter also dann in Rosenheim "abholen", oder Ihre Tochter holt Sie mit dem Ticket in Augsburg ab. Oder irgendjemand steigt auf dem Weg zu. Das wäre mit einem Bayern-Ticket möglich.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, das ist nicht möglich. Das Problem können Sie nur lösen, indem sich der/die Reisende, der/die nicht im Besitz des Tickets ist, eine Fahrkarte bis zum Bahnhof kauft, an dem die gemeinsame Reise startet.

Oder Signals Vorschlag mit dem Abholen beachten.

verdad
verdad

verdad

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Super, dankeschön für die schnellen Antworten! ;-)
Also merke ich mir: beim Bayern-Ticket als Gruppe ist nur "Zusteigen" möglich, kein sternförmiges Zusammentreffen an Punkt B, wenn man aus unterschiedlichen Richtungen kommt.
Dann hol ich das Töchterchen ab...