Frage beantwortet

DB Jobticket Starthaltestelle Hamburg S-Bahn

Hallo, ist es bei der Wahl der Starthaltstelle für das DB-Jobticket ratsam, eine möglichst weit außerhalb liegende S-Bahn-Haltestelle zu wählen, da der Preis ja derselbe bleibt? Also z.B. Poppenbüttel statt Barmbek? Oder ist ohnehin ganz Hamburg (S-Bahn) enthalten?

Henros
Henros

Henros

Ebene
0
99 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist dann im Rahmen der tariflichen Gleichstellung (https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/entfernungs...) möglich, da auf der Fahrkarte die Sammelbezeichnung und kein konkreter Babbhof angegeben ist.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Das DB JobTicket ist meines Wissens nach von Starthaltestelle -> Zielhaltestelle und für die jeweils ausgewählte Produktklasse (ICE/IC/Regio+S) gültig. Wenn du also eins für den Nahverkehr hast und die Strecke eine S-Bahn enthält, deren Betreiber die DB ist, ist es gültig.

Henros
Henros

Henros

Ebene
0
99 / 100
Punkte

Seit gestern habe ich mein Jobticket. Vermerkt ist die Strecke "Hamburg" - "Hannover" (via HH Harburg etc...), Kann ich damit nun alle S-Bahnen in Hamburg beliebig benutzen?

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist dann im Rahmen der tariflichen Gleichstellung (https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/entfernungs...) möglich, da auf der Fahrkarte die Sammelbezeichnung und kein konkreter Babbhof angegeben ist.

Hallo Henros,

ich habe eine Rückmeldung erhalten und möchte mich der Antwort von Signal anschließen. Die Fahrt ist zu allen tariflich gleichgestellen Bahnhöfen in Hamburg möglich, welche Sie in der hinterlegten Tabelle finden. /ka