Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum ist ein Gruppenticket (25 Personen) teurer als 5-mal 5 Personen Einzelbuchung?

Fahrt München nach Halle a.Saale für 25 Personen.
Gruppenticket = 2.195,00€ d.h. 87,80€ p.P.
5 Buchungen a 5 Personen = 1.545,00€ d.h. 61,80€

Preisgesteltung
Preisgesteltung

Preisgesteltung

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei den Angeboten handelt es sich um Spar- bzw. Supersparpreise, diese sind kontingentiert, Sie könnten also nach der ersten Buchung für 5 Personen keine weiteren freien Kontingente zur Verfügung haben und müssten dann für die restlichen Personen Tickets zum Flexpreis kaufen und das dürfte dann recht teuer werden.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie ein Einzelticket für die ersten 5 Personen gekauft haben, müssen Sie sich überraschen lassen, was Sie für die nächsten 5 Personen bezahlen müssen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie bei Einzeltickets alle Personen für 61,80 gebucht bekommen.

NRW
NRW

NRW

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es ist wirklich fraglich ob sie 5 mal für 5 Personen den gleichen Rabatt Supersparpreis bekommen. Daher vorsichtig beim buchen. Das kann sonst für alle dann doch teurer werden als 1 mal für 25 Personen buchen.

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Abgesehen davon hat das Gruppenticket gegenüber 5 Einzeltickets zum (Super)Sparpreis andere Konditionen, die sich in dem höheren Preis niederschlagen, z.B. kostenfreie Sitzplatzreservierungen, Übertragbarkeit des Tickets auch bei Online-Buchung, Stornierungsmöglichkeit (auch einzelner Teilnehmer)...

Siehe https://www.bahn.de/p/view/angebot/gruppen/faq.shtml

Wie hier schon geschrieben wurde, kann man nicht sagen, dass Sie dieselben Sparangebote für alle 25 Reisenden erhalten, wenn Sie separat 5 Buchungen machen. Auch die Konditionen könnten nachteilig sein, wenn beispielsweise ein Hauptreisender ausfällt. /di