Frage beantwortet

Wie lange kann die Freifahrt nach Verfügbarkeit unterbrochen werden?

Beispiel: Start um 13.30, Unterbrechung von 14 Stunden, Weiterfahrt am Folgetag mit Ankunft 16.00 am Ziel. Online ist die Freifahrt buchbar, das Reisezentrum sagt jedoch diese Buchung ist nicht für Freifahrt möglich. Auch Servicehotline kann Fahrt als Freifahrt buchen, findet aber keine Infos, wie lange eine Freifahrt im Inland unterbrochen werden darf. Könnt ihr mir weiterhelfen???

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die bahn.bonus-Freifahrten gelten am Starttag sowie am kompletten Folgetag. Eine Ankunft am Folgetag um 16 Uhr ist somit möglich.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die bahn.bonus-Freifahrten gelten am Starttag sowie am kompletten Folgetag. Eine Ankunft am Folgetag um 16 Uhr ist somit möglich.

Hallo Hotschefiedel,

die Geltungsdauer, wie von kabo genannt, kann ich für die "Freifahrt Flex" finden. Ob diese Geltungdauer auch für die "Freifahrt nach Verfügbarkeit" gilt, erfrage ich einmal und melde mich dann wieder. /ka

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Auf der vor mir liegenden bahn.bonus-Freifahrt als Onlineticket steht:
"je Fahrt max. 1 Tag und 1 Folgetag"

Als Ergänzung noch folgender Hinweis: Die Freifahrt nach Verfügbarkeit ist zug-/busgebunden und kontingentiert. Der längere Aufenthalt muss direkt bei der Buchung angegeben werden und die genannten Züge/Busse sind so einzuhalten. Es kann also nicht beliebig und flexibel gefahren werden. /ch