Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sitzplatzreservierung wird nicht erstattet?

Hi,

vielleicht kann mir jemand erklären warum die DB mir die Sitzplatzreservierung (2 Sitze / insgesamt 9 €) nicht erstattet.

Wir haben eine Zugverbindung von Hamburg Altona nach Würzburg HBF (am 11.03.19 ab 13:46 Uhr mit ICE 881) gebucht. Super Sparpreis 2. Klasse und dazu eine Sitzplatzreservierung.

Leider wurde ein anderer Zug bereitgestellt und dadurch gab es keine Sitzplatzreservierungen mehr.
Die Zugbegleiterin hat gesagt, wenn wir an die DB eine Mail schreiben, würden wir den Preis der Sitzplatzreservierung (9 €) erstattet bekommen.

Dies habe ich auch getan, und heute leider eine negative Nachricht zurück bekommen - dass leider nichts Erstattet werden kann:

"...
Ihren Wunsch nach einem Ersatz der Kosten verstehen wir gut. Ihre eingereichten Unterlagen haben wir sorgfältig durchgesehen. Eine tarifliche Erstattung ist auf der Grundlage unserer Beförderungsbedingungen jedoch nicht möglich. Darüber hinaus sind ein Ersatz oder eine Beteiligung an Ihren Kosten immer eine Entscheidung aus Kulanz.

Nach gewissenhafter Abwägung der Umstände Ihrer Situation, können wir Ihrem Wunsch nach einem Ausgleich in diesem Fall leider nicht entsprechen. Dafür bitten wir Sie um Verständnis.
..."

Ich habe leider keine logische Erklärung im Internet gefunden. Habe ich jetzt Anspruch auf meine 9 Euro für die fehlende Sitzplatzreservierung oder nicht, warum dann nicht?

Vielen Dank schon einmal!

Grüße
Tobias

Tooobii
Tooobii

Tooobii

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn eine Platzreservierung wegen Zugausfall oder Ersatzzug nicht genutzt werden kann, dann erstattet die Bahn die Reservierungsgebühr. Das geht normalerweise problemlos entweder in einem Reisezentrum oder per Mail an fahrkartenservice@bahn.de.

Keine Ahnung was hier anders ist?

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Seltsam. Sie haben Anspruch auf die 9 Euro. Vielleicht noch einmal eine E-Mail an fahrkartenservice@bahn.de schreiben. Oder Sie gehen ein Reisezentrum. Da bekommen Sie die 9 Euro gleich "bar auf die Hand". Vielleicht wurde der Ersatzzugeinsatz aber gar nicht richtig im System hinterlegt. Dann gäbe es im Reisezentrum auch nichts.

@ Moderatoren

Könnten Sie vielleicht einmal nachsehen, ob hier im System ein geänderter Fahrzeugeinsatz eingetragen wurde?

Hallo Tooobii,
wie die anderen User bereits richtig schreiben, besteht hier grundsätzlich der Anspruch auf Erstattung. Sind Sie sich mit dem Datum ganz sicher?
Ich habe mir den Zug im System angeschaut und finde keinerlei Hinweise darauf, das es sich bei dem ICE 881 am 11.3.19 um einen Ersatzzug gehandelt hat. /aj

Tooobii
Tooobii

Tooobii

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Hamburg-Altona 11.03. ab 13:46
Würzburg Hbf 11.03. an 17:29

ICE 881 2 Sitzplätze, Wg. 1, Pl. 53 54, 1 Fenster, 1 Gang,
Großraum, Nichtraucher,

Handy, Res.Nr. 8018 0003 6542 50

Das war der Zug.
Es sollte ursprünglich ein ICE der 4. Generation fahren, aber es ist dann nur ein ICE der 1. Generation gefahren. Damit gab es ja eine andere Bestuhlung, und die zwei Sitze waren im Waagen 1 nicht vorhanden.

Am Rand: Die Zugbegleiterin hat gemeint, alle die ca. eine Woche vorher gebucht haben, haben die Sitze für den ICE d. ersten Generation gebucht - damit hat es für manche dann doch gepasst. Wir haben allerdings ein paar Monate vorher gebucht und damit Sitze für einen ICE der vierten Generation gebucht - der dann ja durch einen ICE der ersten Generation ersetzt wurde.

Ich schreib noch mal eine Mail, leider ist der nächste DB Schalter zu weit weg - da lohnt sich die Anfahrt wegen 9 Euro nicht.

Hallo Tooobii,

bitte geben Sie einfach diese Begründung bei einer erneuten Ersattungsanfrage an. Dann können die Mitarbeiter den Grund nachvollziehen. Am einfachsten ist es, wenn Sie sich das Fehlen eines gebuchten Sitzplatzes direkt vom Personal im Zug auf der Fahrkarte bestätigen lassen. /ka

Tooobii
Tooobii

Tooobii

Ebene
0
24 / 100
Punkte

Ja, ich habe das ausführlich genauso beschrieben das es ein anderr ICE war, ...
Aber ich versuchs nochmal.
Auf dem Handyticket lässt es sich schwer bestätigen ;-)
Vielen Dank. :)