Nach oben

Frage beantwortet

Großbaustelle & Entschädigung für Pendler

Hallo,

ich bin momentan Besitzer einer BC100 und als Pendler täglich auf der ICE-Strecke Göttingen-Hannover unterwegs. Hier wird ja ab Mitte Juni gebaut, was meine tägliche Pendelzeit verdoppelt - meine Bahncard läuft sehr zeitnah dazu aus und es steht für mich die Entscheidung zu einer Verlängerung, dem Kauf einer Streckenzeitkarte oder dem Umstieg auf den Nahverkehr (nicht mehr bedeutend langsamer im fraglichen Zeitraum) an.

In der Presse wurde übereinstimmend von Entschädigungen für Inhaber von Zeitkarten berichtet: "Die Bahn will Inhaber von Zeitkarten und der Bahncard 100, die zu Fahrten auf dem gesamten Netz berechtigt, finanziell entschädigen. In welchem Umfang das geschieht, steht noch nicht fest, wie der Sprecher sagte."
(https://www.zeit.de/news/2018-10/01/bahn-sperrt-ab-2019-h...)

Ich habe aufgrund dessen bereits den BahnCard-Service kontaktiert - dort wurde eine Entschädigung für die BC100 allerdings verneint. Die gleiche Auskunft habe ich im lokalen DB ReiseCenter zu Streckenzeitkarten erhalten - was mich etwas ratlos macht.

Könnten Sie mir wohl einmal darstellen, wie die Entschädigung für welche Tickets ausfallen wird und wo man diese beantragen kann?

Vielen Dank!

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier https://community.bahn.de/questions/1959497-bauarbeiten-h... schreiben die Moderator*innen: "In dem Fall fragen Sie bitte direkt beim BahnComfort- bzw. BahnCard 100-Service nach."

https://www.bahn.de/p/view/bahncard/bahncomfort/bahncomfo...
"Rufen Sie einfach an unter 0180 6 88 44 22 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz und max. 60 ct/Anruf aus dem Mobilfunknetz; Mo bis So von 6 bis 23 Uhr). Alternativ schreiben Sie uns eine Email an comfort-service@bahn.de."

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (12)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier antworten Kunden auf die Fragen anderer Kunden, wir haben also die gleichen Informationen wie Sie und keinen Einblick in die Interna der DB.
Wenden Sie sich an den Kundendialog.

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier https://community.bahn.de/questions/1959497-bauarbeiten-h... schreiben die Moderator*innen: "In dem Fall fragen Sie bitte direkt beim BahnComfort- bzw. BahnCard 100-Service nach."

https://www.bahn.de/p/view/bahncard/bahncomfort/bahncomfo...
"Rufen Sie einfach an unter 0180 6 88 44 22 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz und max. 60 ct/Anruf aus dem Mobilfunknetz; Mo bis So von 6 bis 23 Uhr). Alternativ schreiben Sie uns eine Email an comfort-service@bahn.de."