Diese Frage wartet auf Beantwortung

DB Navigator nur singleuserfähig?

Hallo,

habe Navigator auf 2 Geräten installiert und benutze den gleichen Benutzer. Neue Tickets erscheinen auf dem 1. Gerät binnen Minuten, auf dem 2. Gerät passiert garnichts! Erst wenn ich über Ticket hinzufügen händisch die Auftragsnummer und den Namen eingebe lädt sich das Ticket. Dafür ist auf dem 1. Gerät danach dieses Ticket doppelt in der Ticketübersicht vertreten. Ähnliches passiert im Bereich Bahncard. Es erscheint die Meldung: Ihre Bahncard muß aktualisiert werden, führe ich den Vorgang durch habe ich aktuell 3 x die BahnBonusCard mit komplett identischen Daten!!!! Programmfehler ?

eBahnfahrerin
eBahnfahrerin

eBahnfahrerin

Ebene
1
120 / 750
Punkte

Antworten

Auf dem zweiten Gerät nicht das Ticket mit Name und Nummer neu eingeben. Dann ist es zweimal im System.

Einfach bei meine Tickets durch nach unten wischen die Tickets aktualisieren. Dann tauchen alle Tickets auf, die noch nicht in der App hinterlegt sind.

Kein Programmfehler, der Fehler saß wieder mal vor dem Gerät.

Hallo eBahnfahrerin, was das Thema mit dem 2. Gerät angeht, hat Ihnen Joeopitz schon die korrekte Antwort gegeben.
Zum Thema "doppelt angezeigte Tickets": dieses Problem tritt derzeit vermehrt bei Geräten mit Android-System auf. Oftmals hilft es, die App zu deinstallieren und anschließend wieder neu aufzuspielen. /aj

eBahnfahrerin
eBahnfahrerin

eBahnfahrerin

Ebene
1
120 / 750
Punkte

Hallo Joeopitz und /aj,

danke für die Antworten. Nur die Person hinter dem Bildschirm hat mindestens 10 x die Prozedur mit dem Wischen zur Aktualisierung der Ticketübersicht durchgeführt! Fehlanzeige! Auch die Apps wurden in beiden Fällen aktualisiert! Und abschließend noch auch selektive Wahrnehmung ist etwas wert (bezogen auf die Bahncard). Denn hierzu gab es keine Antworten! Danke trotzdem!

Auf die BahnCard bin ich im Besonderen nicht eingegangen, weil das Problem das gleiche ist, wie mit den Tickets. Oder habe ich Ihre Frage zur BahnCard fehlinterpretiert? /aj

„Nur die Person hinter dem Bildschirm hat mindestens 10 x die Prozedur mit dem Wischen zur Aktualisierung der Ticketübersicht durchgeführt! Fehlanzeige!“

OK. Dann entschuldige ich mich für meine Bermerkung.

eBahnfahrerin
eBahnfahrerin

eBahnfahrerin

Ebene
1
120 / 750
Punkte

Hallo joeopitz bzw. aj,

zu 1. Entsch. angenommen.

zu 2. kleiner gedanklicher Fehler, wenn die App die Meldung pushed DB Navigator Ihre Bahncard muss aktualisiert werden dann habe ich als Kundin nichts eingegeben! Ich folge dann dem Hinweis und die App aktualisiert sich. Und siehe da aus 1 Bahncard werden 2 gleiche etc. und was noch viel drolliger ist aus es passiert parallel auch bei der BahnBonusCard. Und warum wird dort noch die Funktion Aktuell bis eingefügt. So wird der Kunde u. U. jeden Monat mit einer derartigen (m. E. sinnlosen) Aktualisierung beschäftigt, die m. E. nur am Anfang bzw. Ende der Gültigkeit notwendig ist! Übrigens mit Android 9 als OS!

Der Fachbereich arbeitet an einer Lösung für die zu häufigen Benachrichtigungen zur Aktualisierung der BahnCards. Als kurzfristige Lösung empfehlen wir, vorübergehend die App-Benachrichtigungen für die Kategorie „Meine Bahncards“ über die Einstellungen des Smartphones zu deaktivieren (ab Android 8).
Die Aktualisierung ist alle vier Wochen notwendig, da das Handy-Ticket (BahnCard) erneut auf Gültigkeit geprüft werden muss und neu für die nächsten vier Wochen erstellt wird. Es gibt flexible BahnCards im Umlauf, die sich monatlich verlängern, wodurch die Verifzierung jeden Monat erfolgen muss. Viele Grüße /ch

eBahnfahrerin
eBahnfahrerin

eBahnfahrerin

Ebene
1
120 / 750
Punkte

Hallo ch,

die Antwort mit der monatlichen Aktualisierung der Bahncards ist o.k. Nur warum stehen die Ablauffristen im Monat und nicht auf dem Monatsende. Und ein zweites Manko eine Probebahncard wird zunächst mit einem Datum im Juli (gültig bis) geliefert (komplett grau und nur Überschrift Meine BahnCard und kurze Zeit später kommt die richtige Probebahncard (farbige Ausführung) mit z. B. aktuell bis 25.06.2019. Alles etwas unprofessionell und nicht unbedingt auf geringen laufenden Aufwand hin orientiert! Von dem immer noch aktuellen Fehler mit der Erinnerung an Verlängerung ohne Grund möchte ich hier nur am Rande berichten!