Nach oben

Frage beantwortet

Wieso bekomme ich verschiedene Preise angezeigt und wieso zahle ich mit bahncard50 mehr als ohne?

Wenn ich mit unterschiedlichen Laptops die gleiche Anfrage stelle, bekomme ich sehr unterschiedliche Preise...mit bahncard50 wurde es dann auch noch teurer....letzendlich zahl ich jetzt mit bahncard50 mehr als meine freundin mit bahncard25.....es sind keine boni oder ähnliches im spiel.....kann es sein dass sie bahncard50 kunden abzocken? Ist soetwas nicht illegal?

Schlag
Schlag

Schlag

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„Wenn ich mit unterschiedlichen Laptops die gleiche Anfrage stelle, bekomme ich sehr unterschiedliche Preise“
-> Die Preise werden in Echtzeit bei der Buchungsdatenbank abgefragt. Egal ob PC, Schalter oder Fahrkartenautomat es wird auf die gleiche Datenbank zurückgegriffen und die gleichen Preise angezeigt.

Wichtig ist, das die Seite bahn.de nicht gleichzeitig in mehreren Fenstern oder in verschiedenen Tabs geöffnet wird. Das bringt die Datenbankabfrage durcheinander und kann dazu führen, dass Unsinn angezeigt wird. Ebenso können veraltete Cookies die Anzeige stören. Löschen Sie die Cookies, rufen die Seite bahn.de nur in einem einzelnen Fenster und aktualisieren die Browseranzeige. Dann sollten auch auf verschiedenen Geräten die gleichen Preise angezeigt werden. Voraussetzung es sind nicht unterschiedliche Optionen ausgewählt.

Zum BahnCard Rabatt. BC 25 und BC 50 haben unterschiedliche Konditionen. Mit BahnCard sollte der Preis natürlich niemals höher sein als ohne. Bei Flexpreistickets in Deutschland ist der Rabatt mit einer BC 50 höher als mit einer BC 25, bei den Sparpreisen ist er gleich. Bei grenzüberschreitenden Sparpreistickets gibt es teilweise mit der BC 25 Rabatte, die mit einer BC 50 nicht gewährt werden. (Mit der BC 25 gibt es bei den Europa-Sparpreisen auch 25% Ermäßigung auf den deutschen Streckenabteil, diese Ermäßigung gibt es bei der BC 50 nicht.)

Wenn Sie mit der BC 50 mehr bezahlen als Ihre Freundin mit der BC 25 wird es wahrscheinlich ein Ticket ins Ausland sein. Da hat die BahnCard 25 tatsächlich die besseren Konditionen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (5)

71%

71% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier zockt niemand irgendwen ab - hier antworten nämlich andere DB-Kunden.
Um welche Verbindungen handelt es sich denn konkret?

Elementarteilchen
Elementarteilchen

Elementarteilchen

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Prüfen Sie die Einstellungen bzgl. der Suche („schnelle Verbindungen bevorzugen“, Anzahl Reisende, Datum, BC, Zwischenhalte, erlaubte Verkehrsmittel usw.). Mit Sicherheit sind eine oder mehrere dieser Suchoptionen unterschiedlich.
Bei identischen Suchparametern zur selben Zeit kommt auch das identische Ergebnis raus.

Speziell bei Sparpreisen ist die Zeit der Abfrage wichtig, denn hier gibt es Kontingente an Tickets zu bestimmen Preisen. Sind die billigen ausverkauft, werden nur noch die nächst teureren angeboten, sind die auch weg, wird es noch teurer, bis eben nur noch Flexpreise verfügbar sind.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„Wenn ich mit unterschiedlichen Laptops die gleiche Anfrage stelle, bekomme ich sehr unterschiedliche Preise“
-> Die Preise werden in Echtzeit bei der Buchungsdatenbank abgefragt. Egal ob PC, Schalter oder Fahrkartenautomat es wird auf die gleiche Datenbank zurückgegriffen und die gleichen Preise angezeigt.

Wichtig ist, das die Seite bahn.de nicht gleichzeitig in mehreren Fenstern oder in verschiedenen Tabs geöffnet wird. Das bringt die Datenbankabfrage durcheinander und kann dazu führen, dass Unsinn angezeigt wird. Ebenso können veraltete Cookies die Anzeige stören. Löschen Sie die Cookies, rufen die Seite bahn.de nur in einem einzelnen Fenster und aktualisieren die Browseranzeige. Dann sollten auch auf verschiedenen Geräten die gleichen Preise angezeigt werden. Voraussetzung es sind nicht unterschiedliche Optionen ausgewählt.

Zum BahnCard Rabatt. BC 25 und BC 50 haben unterschiedliche Konditionen. Mit BahnCard sollte der Preis natürlich niemals höher sein als ohne. Bei Flexpreistickets in Deutschland ist der Rabatt mit einer BC 50 höher als mit einer BC 25, bei den Sparpreisen ist er gleich. Bei grenzüberschreitenden Sparpreistickets gibt es teilweise mit der BC 25 Rabatte, die mit einer BC 50 nicht gewährt werden. (Mit der BC 25 gibt es bei den Europa-Sparpreisen auch 25% Ermäßigung auf den deutschen Streckenabteil, diese Ermäßigung gibt es bei der BC 50 nicht.)

Wenn Sie mit der BC 50 mehr bezahlen als Ihre Freundin mit der BC 25 wird es wahrscheinlich ein Ticket ins Ausland sein. Da hat die BahnCard 25 tatsächlich die besseren Konditionen.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Joe
Die unterschiedliche Behandlung von BC50 und BC25 bei grenzüberschreitenden Sparpreistickets (wodurch bei Fahrten von/ins Ausland das Ticket mit BC25 billiger war als mit BC50) wurde mittlerweile abgeschafft.

Eine Fahrt mit BC50 kann nicht teurer sein als mit BC25.

Das einzige wo es problematisch ist, sind Tickets für mehrere Personen mit unterscheidlichen Bahncards. Wenn Sie ein Ticket für 2 Personen kaufen, von denen 1 Person eine BC50 und die andere Person eine BC25 hat, dann kann es tatsächlich sein, dass man zu viel bezahlt. Eine getrennte Buchung (eigenes Ticket für jede Person) löst das Problem aber schnell.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@ kabo

Danke für den Hinweis.