Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bauarbeiten Hannover-Göttingen

Hallo, wird es denn aufgrund der Streckensperrung eine Entschädigung für BC 100 Kunden geben? Bin leider bald 2 mal wöchentlich hiervon betroffen.

Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das ist mir klar, jedoch hat die DB den Fahrgästen, die betroffen sind eine Entschädigung versprochen. Würde auch sehr großzügig über die Medien kommuniziert

Liebes Team der Deutschen Bahn,

leider hat der Bahn Comfort Service es nicht nötig auf diese Frage zu antworten.

Hier steht es im übrigen geschrieben, was letztes Jahr über sämtliche Medien kommuniziert wurde.
https://www.google.de/amp/s/www.zeit.de/amp/news/2018-10/...

Handelt es sich wie so oft um leere Versprechungen?

Es wäre nett wenn Ihr der Sache mal nachgehen könnt.

Hallo ReisenderMM,

da es sich bei den betroffenen Strecken um Kernverbindungen im Netz der Deutschen Bahn handelt, kann bei BahnCard 100-Kunden nicht nachvollzogen werden, wer diese Strecken wirklich nutzt und effektiv betroffen ist. Daher wenden Sie sich sich bitte direkt an den BahnComfort- bzw. BahnCard 100-Service. /ka

jedenTag
jedenTag

jedenTag

Ebene
0
53 / 100
Punkte

Liebe Bahn,
In der Presse wurde kommuniziert, dass es im Zeitraum der Großbaustellen Entschädigungen seitens der Bahn gibt. Hier wird immer auf das Abo Centet (in meinem Fall Pendlerstrecke Fulda-Frankfurt) verwiesen. Das Abocenter weiß jedoch von nichts. Ich habe meine Jahresfahrkarte wieder für ein Jahr gekauft und nun musste ich feststellen, dass mein Zug nachmittags ersatzlos gestrichen wurde (EC 218 10.08.-27.10.2019) Wäre es von der Bahn vorher kommuniziert worden, hätte ich diese Fahrkarte nicht gekauft, sondern mich nach Alternativen umgeschaut. Für mich klingt es nach Betrug.
Viele Grüße
Lisa