Diese Frage wartet auf Beantwortung

Mitfahrergutschein soll Flexpreis sein, aber Geltungsdauer auf dem Ticket ist nur 1 Tag?

Habe den aktuellen Gutschein eingelöst. Für eine Fahrt, bei der ich eine Unterbrechung machen will. Aber die Gültigkeit auf der Fahrkarte ist nur 1 Tag. Beworben wurde Flexpreis! In den Gutscheinbedingungen stand nichts von besonderen Bedingungen. Jetzt habe ich eine Fahrkarte, die ich so nicht nutzen kann!

GabrieleSeidel
GabrieleSeidel

GabrieleSeidel

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

GabrieleSeidel
GabrieleSeidel

GabrieleSeidel

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Hallo, ich habe meine Frage falsch gestellt, da ich nicht richtig gelesen hatte. Kann ich mit dieser Fahrkarte eine Fahrtunterbrechung machen und City am 2. Tag benutzen?

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es wäre schön, wenn FragestellerInnen begreifen würden, dass man ihre Fragen am besten beantworten kann, wenn man genauere Informationen über die gebuchte Verbindung hat...

"Wann kann ich das City-Ticket nutzen?

Das City-Ticket gilt für die einmalige Fahrt zum Startbahnhof und vom Zielbahnhof bis zum Reiseziel am auf der Fahrkarte jeweils angegebenem Reisedatum. Ihre Anfahrt zum Bahnhof und Ihre Weiterfahrt am Zielbahnhof müssen nicht unmittelbar vor der Abfahrt bzw. im Anschluss an die Ankunft des Zuges erfolgen. Das City-Ticket ist bis zum Betriebsschluss der Verkehrsunternehmen in der teilnehmenden Stadt, jedoch maximal bis 03:00 Uhr des Folgetags, gültig. Bei einer Ankunft am Zielbahnhof in der Nacht und/oder bei Fahrtunterbrechungen können Sie das City-Ticket auch noch am Folgetag nutzen. Dazu muss das Ankunftsdatum durch einen Zangenabdruck auf der Fahrkarte bestätigt werden."
https://inside.bahn.de/so-funktioniert-das-city-ticket/