Nach oben

Frage beantwortet

Kind (12) alleine?

Darf ein 12 jähriges Kind alleine den Fernverkehr oder das Niedersachsenticket nutzen; wenn ja, was muss man da bei der Buchung beachten?

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, das darf das Kind.
Wenn Sie ein Online-Ticket buchen, muss das Ticket auf den Namen des Kindes gebucht werden und das Kind muss sich im Zug mit einem der folgenden Ausweise ausweisen können:

  • europäischer oder deutscher Personalausweis
  • Personalausweis aus Norwegen oder Schweiz
  • deutscher oder internationaler Reisepass
  • Kinderreisepass
  • von einer deutschen Behörde ausgestellte Dokumente für Flüchtlinge und Asylbewerber, z.B. BÜMA, BÜWA und Aufenthaltsgestattung
  • BahnCard (ggf. in Verbindung mit einem Lichtbildausweis)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, das darf das Kind.
Wenn Sie ein Online-Ticket buchen, muss das Ticket auf den Namen des Kindes gebucht werden und das Kind muss sich im Zug mit einem der folgenden Ausweise ausweisen können:

  • europäischer oder deutscher Personalausweis
  • Personalausweis aus Norwegen oder Schweiz
  • deutscher oder internationaler Reisepass
  • Kinderreisepass
  • von einer deutschen Behörde ausgestellte Dokumente für Flüchtlinge und Asylbewerber, z.B. BÜMA, BÜWA und Aufenthaltsgestattung
  • BahnCard (ggf. in Verbindung mit einem Lichtbildausweis)