Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum werden die neuen Sitze nicht langstreckentauglich ausgestattet?

Ich bin Pendlerin und sitze etwa 16 Stunden in der Woche im iCE. Ich bin darauf angewiesen, dass ich früh morgens auch etwas Schlaf bekomme. Das ist mit den neuen Sitzen des ICE 4 leider unmöglich. Ich habe vereinzelte Kommentare zur Kopfstütze gelesen und finde diese auch grundsätzlich gut, leider ist sie aber zu weit oben. Beispielsweise in Flugzeugen is das viel besser gelöst z.B bei etihad.
Nachdem man die Rückenlehne nicht verstellen kann bekommt man ab 1 Stunde Fahrt Rücken und Nackenschmerzen, sodass ich jeden Montag bete, dass es bloß der alte ICE ist und nicht der neue.
Ich habe viel über Anpassungen gelesen, aber seit Monaten spüre ich keine Veränderung. Wann soll was genau an den Sitzen verbessert werden?

Holli123456
Holli123456

Holli123456

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es sollen andere Polster kommen. An der Verstellbarkeit wird sich nichts ändern.

Dass Sie die Kopfstützen zu hoch finden, ist interessant. Die meisten finden sie zu niedrig.

Holli123456
Holli123456

Holli123456

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Vielleicht finden Männer oder große Menschen die Kopfstütze zu niedrig, man kann es nie jedem recht machen. Die Durschnittsgröße einer Frau ist 1,66 m und ich bin sogar größer, aber mich stützt sie leider nicht. Ich hätte mir die alten Sitze gewünscht die waren perfekt. Das Problem bei den neuen ist die Rückenverstellung, da diese ja nur den Hintern etwas nach vorne schiebt. Bringt leider gar nichts, aber dachte ich mir schon. Sehr schade!