Frage beantwortet

Wo kann ich mein Ticket in der App nachsehen?

Hallo, ich habe mir ein Ticket für die Verbindung Salzwedel -> Backnang gekauft und das am Ticketschalter des Hauptbahnhofes Salzwedel. Nun denn, mit diesem Ticket wäre ich am 29. Mai um 5:56 von Salzwedel aus losgefahen, doch nachdem ich die Strecke in der DB Bahn App gesucht habe, wurde sie nicht gefunden. Hier ein paar Wichtige Daten zur gebuchten Verbindung: Start in Salzwedel um 5:56, dann nach Magdeburg anschließend über Halle (Saale), Nürnberg, Crailsheim, Schwäbisch-Hall-Hessental und zum Schluss um 13:35 die Ankunft in Backnang. Bereits vor ein paar Tagen wurde mir in der Hotline der Bahn gesagt, das man dort auch nicht weiter wüsste, worauf man mich aus der Leitung geworfen hat. Nun brauche ich ihre Hilfe. Wo finde ich meine Strecke noch außer auf dem bezahlten Ticket oder in der App?

Conanfanboy
Conanfanboy

Conanfanboy

Ebene
0
37 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung daher, unter Angabe des Via Halle(Saale)Hbf, noch einmal kurz vor der Reise.
Sollte die Verbindung dann wirklich nicht mehr existieren, so gilt das von zeka geschriebene."

Das muss Conanfanboy nicht tun. Ich gehe davon aus, dass im Reisezentrum Salzwedel kein "Via" eingegeben wurde. Daher muss der Kunde/die Kundin auch nicht auf Suche gehen, ob die gebuchte Verbindung nun noch existiert oder nicht. Wenn die Reiseauskunft die Verbindung nicht mehr anzeigt, ist die Zugbindung aufgehoben.
Zumal die Bahn selber schreibt, dass es zu Änderungen im Fahrplan des Zuges kommt. Diese sind offensichtlich ins System schon eingearbeitet, weshalb die ursprüngliche Route auf dem Ticket von Conanfanboy so aktuell nicht mehr zu finden ist in der Reiseauskunft.

Leider wird meine Frage "Besteht meine Reiseverbindung jetzt oder nicht?" hier nicht mehr angezeigt. (https://community.bahn.de/questions/1605573-besteht-reise...)
Ich zitiere aus der E-Mail vom 23.08.2018:

"Hallo zeka,

zuerst einmal sorry für die so lange Bearbeitung Ihrer konkreten Frage. Ihr konkreter Fall musste aufgrund der Seltenheit sehr speziell recherchiert werden. Prinzipiell gilt:

Aufgrund der Vielzahl von verschiedenen fahrplanmäßigen Zugverbindungen und Umsteigekonstellationen kann es manchmal zu Abweichungen in der Fahrplandarstellung kommen. Angaben wie "ohne ICE" oder "via Hannover" beeinflussen die Anzeige im Fahrplan. Wenn die von Ihnen bereits gebuchte Verbindung genau so existiert und nutzbar ist, sind Sie an diese Verbindung gebunden (Fahrkarte mit Zugbindung). Wenn Ihre bereits gebuchte Verbindung aufgrund von kurzfristigen Fahrplanänderungen tatsächlich dann nicht mehr angeboten wird, können Sie andere Zugverbindungen zu Ihrem Fahrtziel nutzen. In diesen Fällen wird die Zugbindung aufgehoben.

Wichtig ist aber: die erneute Fahrplanabfrage muss mit den identischen Parametern (also z.B. ohne "via" oder Aufenthaltsangabe etc.) zu anderen Ergebnissen führen als zum Zeitpunkt der Buchung.

Sie geben an, eine Verbindung gebucht zu haben, ohne irgendwelche weiteren Beeinflussungen wie "via" oder "Aufenthalt" usw. bei der Buchung vorgenommen zu haben. Nach erneuter Suche und mit den gleichen Parametern wie zum Zeitpunkt der Buchung wird diese Verbindung nun nicht mehr gefunden, da bei der neuen Verbindung durch eine unterjährige Baumaßnahme der ICE 941 einen Halt in Herford bekam und sich dadurch die Reisezeit um wenige Minuten verkürzte. Aus diesem Grund zeigt Ihnen die Reiseauskunft dann nicht mehr die ursprünglich gebuchte Verbindung, obwohl diese tatsächlich noch vorhanden ist. In diesem sehr speziellen Fall wird die Zugbindung dann aufgehoben.

Beste Grüße /tr"

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Sie Ihre gebuchte Verbindung nicht mehr in der Reiseauskunft finden, dann existiert sie auch nicht mehr. Meist sind Baustellen die Ursache für Fahrplanänderungen.
Wenn Sie ein Sparpreisticket mit Zugbindung haben, ist die Zugbindung aufgehoben und Sie dürfen mit jeder anderen Verbindung von Salzwedel nach Backnang fahren. Wenn Sie eine Sitzplatzreservierung haben, ist diese 1x kostenfrei umtauschbar.

Fehntjer
Fehntjer

Fehntjer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Conanfanboy,

die Verbindung Salzwedel - Backnang am 29.05.2019, mit den von Ihnen angegeben Zeiten, finde ich in der Reiseauskunft und auch in der DB Bahn App, bei Eingabe von Halle(Saale)Hbf als Via Station.

Siehe https://de.share-your-photo.com/32f5628135

Allerdings sind Bauarbeiten angekündigt:
ICE 1003: Halle(Saale)Hbf->Nürnberg Hbf: Bauarbeiten. Es wird zu Änderungen am Fahrplan des Zuges kommen.

Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung daher, unter Angabe des Via Halle(Saale)Hbf, noch einmal kurz vor der Reise.

Sollte die Verbindung dann wirklich nicht mehr existieren, so gilt das von zeka geschriebene.

Conanfanboy
Conanfanboy

Conanfanboy

Ebene
0
37 / 100
Punkte

Ok Vielen Dank für ihre Hilfe.

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Bitte überprüfen Sie Ihre Verbindung daher, unter Angabe des Via Halle(Saale)Hbf, noch einmal kurz vor der Reise.
Sollte die Verbindung dann wirklich nicht mehr existieren, so gilt das von zeka geschriebene."

Das muss Conanfanboy nicht tun. Ich gehe davon aus, dass im Reisezentrum Salzwedel kein "Via" eingegeben wurde. Daher muss der Kunde/die Kundin auch nicht auf Suche gehen, ob die gebuchte Verbindung nun noch existiert oder nicht. Wenn die Reiseauskunft die Verbindung nicht mehr anzeigt, ist die Zugbindung aufgehoben.
Zumal die Bahn selber schreibt, dass es zu Änderungen im Fahrplan des Zuges kommt. Diese sind offensichtlich ins System schon eingearbeitet, weshalb die ursprüngliche Route auf dem Ticket von Conanfanboy so aktuell nicht mehr zu finden ist in der Reiseauskunft.

Leider wird meine Frage "Besteht meine Reiseverbindung jetzt oder nicht?" hier nicht mehr angezeigt. (https://community.bahn.de/questions/1605573-besteht-reise...)
Ich zitiere aus der E-Mail vom 23.08.2018:

"Hallo zeka,

zuerst einmal sorry für die so lange Bearbeitung Ihrer konkreten Frage. Ihr konkreter Fall musste aufgrund der Seltenheit sehr speziell recherchiert werden. Prinzipiell gilt:

Aufgrund der Vielzahl von verschiedenen fahrplanmäßigen Zugverbindungen und Umsteigekonstellationen kann es manchmal zu Abweichungen in der Fahrplandarstellung kommen. Angaben wie "ohne ICE" oder "via Hannover" beeinflussen die Anzeige im Fahrplan. Wenn die von Ihnen bereits gebuchte Verbindung genau so existiert und nutzbar ist, sind Sie an diese Verbindung gebunden (Fahrkarte mit Zugbindung). Wenn Ihre bereits gebuchte Verbindung aufgrund von kurzfristigen Fahrplanänderungen tatsächlich dann nicht mehr angeboten wird, können Sie andere Zugverbindungen zu Ihrem Fahrtziel nutzen. In diesen Fällen wird die Zugbindung aufgehoben.

Wichtig ist aber: die erneute Fahrplanabfrage muss mit den identischen Parametern (also z.B. ohne "via" oder Aufenthaltsangabe etc.) zu anderen Ergebnissen führen als zum Zeitpunkt der Buchung.

Sie geben an, eine Verbindung gebucht zu haben, ohne irgendwelche weiteren Beeinflussungen wie "via" oder "Aufenthalt" usw. bei der Buchung vorgenommen zu haben. Nach erneuter Suche und mit den gleichen Parametern wie zum Zeitpunkt der Buchung wird diese Verbindung nun nicht mehr gefunden, da bei der neuen Verbindung durch eine unterjährige Baumaßnahme der ICE 941 einen Halt in Herford bekam und sich dadurch die Reisezeit um wenige Minuten verkürzte. Aus diesem Grund zeigt Ihnen die Reiseauskunft dann nicht mehr die ursprünglich gebuchte Verbindung, obwohl diese tatsächlich noch vorhanden ist. In diesem sehr speziellen Fall wird die Zugbindung dann aufgehoben.

Beste Grüße /tr"