Frage beantwortet

Nutzung Flex-Preis-Ticket zwischen Köln Hbf und München Hbf auf unterschiedlichen Strecken?

Ich besitze ein Flex-Preis-Ticket für die o.g. Strecke (mit NV-Zu- und Abbringer). Die bei der Buchung angegebene Verbindung führt über das Rheintal und Würzburg/Nürnberg (Preis: 144,00 EUR). Kann ich mit diesem Ticket -bei gleicher NV-Strecke- auch einen ICE nutzen, der über die Schnellfahrstrecke nach Frankfurt und von dort weiter über Stuttgart nach München fährt oder muss der ICE die gleiche Strecke -wie gebucht- fahren? (Der auf Bahn.de für diese Verbindung angegebene Flex-Preis beträgt 160,50 EUR.)

HeinzBerg
HeinzBerg

HeinzBerg

Ebene
0
18 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
NRW
NRW

NRW

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für die Fahrt über die Schnellfahrstrecke ist eine Umwegfahrkarte erforderlich. Sonst hätten die beiden Strecken ja nicht unterschiedliche Preise. :)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

NRW
NRW

NRW

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Für die Fahrt über die Schnellfahrstrecke ist eine Umwegfahrkarte erforderlich. Sonst hätten die beiden Strecken ja nicht unterschiedliche Preise. :)

Hallo HeinzBerg,

entscheidend ist der Wegetext Ihrer Fahrkarte. Wie NRW richtig schreibt, geht Ihre Verbindung nicht über die Schnellfahrstrecke. Sie benötigen deshalb eine Umwegfahrkarte, welchen Sie im DB Reisezentrum kaufen können. /ka