Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum wird nur meine VisaCard, aber nicht meine Mastercard akzeptiert?

Ich wollte vorhin erstmalig mit meiner O2 Mastercard zahlen. Es kam trotz richtiger Eingabe die Meldung, dass dieser Kartentyp nicht akzeptiert wird. Mit der VisaCard ging es sofort. Das hatte ich direkt danach getestet. Habe dann aber wie bisher mit Bank-Lastschrift gezahlt. Das ist letztendlich zwar egal, wie bezahlt wird. Trotzdem möchte ich gerne eine verbindliche Auskunft, warum diese o.g. ominöse Meldung kam.

DP2019
DP2019

DP2019

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wahrscheinlich weil die O2 Mastercard keine Kreditkarte, sondern eine Debitkarte ist.
D.h. die Zahlung ist für den Empfänger (also die DB) nicht garantiert, sondern hängt davon ab, ob das hinter der Debitkarte stehende Girokonto gedeckt ist.

DP2019
DP2019

DP2019

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Danke für die Antwort, hatte ich auch vermutet. Kann aber eigentlich nicht sein, denn diese Karte ist als Kreditkarte anerkannt und eine Deckungsgarantie hat die DB bei jeder anderen Kreditkarte genauso wenig. Die DB hat sogar einen Vorteil, weil der Betrag ja sofort gebucht wird und nicht erst nach einigen Wochen. Ich hatte übrigens vergessen zu erwähnen, dass es ein Mal sogar funktioniert hat und ich nur auf "Kaufen" hätte klicken müssen. Da ich mich aber eine falsche Verbindung gebucht hatte, musste ich die Buchung wieder verwerfen. Pech gehabt......

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Doch bei einer "echten" Kreditkarte gibt es eine Deckungsgarantie und das Geld wird für den Zahlungsempfänger (also die DB) auch sofort gebucht. Das Deckungsrisiko trägt halt die Kreditkartenbank und die Zeit zwischen Buchung beim Empfänger und Kontoausgleich durch den Kunden wird durch die Kreditkartenbank zwischenfinanziert (deshalb auch der Name "Kredit"-Karte).

Hallo DP2019,

es gibt keine Einschränkungen bei der Zahlung auf bahn.de. Die Buchung ist möglich für Kreditkarten mit 3D Secure-Verfahren. 

Ist Ihre Mastercard zum SecureCode (3D-Authentifizierung) freigeschaltet? Hier finden Sie weiterführende Informationen. /ka

DP2019
DP2019

DP2019

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Wie gesagt, es hatte ja auch ein Mal geklappt mit der O2 Mastercard, von daher kann ich mir das auch nicht vorstellen mit Einschränkungen. Und diese Deckungsgarantie gibt es ja bei Banklastschriften noch weniger. Da kann das Geld ja auch zurückgehen. Diesen Secure-Code hatte ich übrigens eingegeben wie vom Programm angefordert. Ich werde die Bahn aber nochmal direkt kontaktieren. Ich dachte auch, dass ich in diesem Forum von Bahn-Mitarbeitern Antworten bekomme und nicht von Bahnkunden. Obwohl die Antworten vermutlich viel kompetenter, in jedem Fall aber schneller sind:-)