Nach oben

Frage beantwortet

Warum darf ich mit einem Super-Sparpreis Ticket 1. Klasse nicht in die DB-Lounge?

Der Super-Sparpreis hat doch nur den früheren Sparpreis ersetzt, bei dem man noch Zutritt bekommen hat.

AaronW
AaronW

AaronW

Ebene
0
3 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Der Super-Sparpreis hat doch nur den früheren Sparpreis ersetzt, bei dem man noch Zutritt bekommen hat."
-> Nein, eben nicht.
Den früheren Sparpreis gibt es weiterhin, der Lounge-Zugang ist auch weiterhin enthalten. Der Sparpreis ist nur etwas teurer geworden.
Der SuperSparpreis (ohne Loungezugang) ist ein neues Angebot, zusätzlich zum bisherigen und weiterhin buchbaren Sparpreis (mit Loungezugang).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (4)

Ja (11)

73%

73% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein, der SuperSparPreis ist ein neues Angebot, das eben andere Bedingungen hat.

tbsn
tbsn

tbsn

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mit einem normalen Sparpreis 1. Klasse kommt man weiterhin in die DB Lounge.

Signal
Signal

Signal

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das war halt eine Preiserhöhung. Wer weiterhin in die Lounge will, muss halt den teureren Sparpreis nehmen.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Der Super-Sparpreis hat doch nur den früheren Sparpreis ersetzt, bei dem man noch Zutritt bekommen hat."
-> Nein, eben nicht.
Den früheren Sparpreis gibt es weiterhin, der Lounge-Zugang ist auch weiterhin enthalten. Der Sparpreis ist nur etwas teurer geworden.
Der SuperSparpreis (ohne Loungezugang) ist ein neues Angebot, zusätzlich zum bisherigen und weiterhin buchbaren Sparpreis (mit Loungezugang).

Bernd
Bernd

Bernd

Ebene
2
1008 / 2000
Punkte

Hallo AaronW
falls noch aktuell; gibt es in Hamburg Hbf keinen Zugang.

Davido83
Davido83

Davido83

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Das schlimme ist, dass ab Mitte Dezember diesen Jahres nicht einmal mehr der Sparpreis Einlass erhält in die Lounge! Das habe ich soeben für mein Ticket nach Berlin erfahren dürfen. Und jetzt einmal ein Kostenbeispiel das nun wirklich die Vorzüge der Lounge überhaupt nicht rechtfertigt:

415€ für vier Personen hin und zurück im Sparpreis nach Berlin = Nutzung nicht mehr gestattet!
1056€ für vier Personen im Flextarif = Nutzung erlaubt!
Beides Reisedatum hin 29.12.2019 und zurück am 02.01.2020

Liebe Bahn, gibt es zukünftig statt „Stullen“ und Linsensuppe,
Horsd’œuvre und Champagner in der Launch, schnelles WLAN und saubere Toiletten oder wie wird das nun gerechtfertigt? Andere neue Leistungen gibt es im Flextarif ja offensichtlich nicht. Eins ist jedoch sicher, freie Plätze wird es in der sonst so oft überfüllten Lounge geben und somit kann neben Kosten für Verpflegung auch noch Personalkosten eingespart werden.

Besserer und sozialer Vorschlag: nutzt die Flächen doch zukünftig besser für größere Bahnhofsmissionen. Das wäre mal ein Zeichen und man würde zumindest auch noch was gutes tun.

Eine Tradition und für einige Reisende sogar Highlight geht Ende des Jahres leider zu Ende
!