Frage beantwortet

Sitzplatzreservierung für ICE 582

Hallo :-)
Gerne möchte ich Sitzplätze für den 10.08.19 von München (17:19Uhr) nach Hildesheim buchen. Die Verbindung erfolgt von München über Göttingen mit dem ICE 582 und von Göttingen weiter mit dem ICE 274.
Für den ICE 582 bekommen ich angezeiht, dass eine "Reservierung vorübergehend nicht möglich ist", die Reservierung für den ICE 274 könnte ich vornehmen.
Aus diesem Grund habe ich zwei Fragen:
1) Ist ersichtlich, ab wann der ICE 582 wieder reservierbar wäre?
2) Wenn ich die Reservierung von München nach Hildesheim kaufe, kann ich dann zu einem späteren Zeitpunkt evtl. im Reisecenter die Sitzplätze für den ICE 582 auf die Sitzplatzreservierung eintragen lassen oder müsste ich dann erneut 4,50€ bezahlen?

Vielen lieben Dank

kew
kew

kew

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Man kann die Reservierung nachträglich im Reisezentrum vornehmen lassen und muss nix zahlen. Hatte ich selber auch schon als Frage hier gestellt: https://community.bahn.de/questions/1794286-ice-826-07-12...

"Dass die Buchung zuweit in der Zukunft liegt, kann nicht sein, da ich den zweiten ICE wie erläutert reservieren kann."

Das hat nix zu sagen, ob man einen Anschluss/Zubringer-Zug schon reservieren kann oder nicht. Die Buchung kann auch 2 Tage vorher noch "zu weit in der Zukunft liegen", dass die Bahn noch nicht genau sagen kann, welcher Zug und in welcher Ausführung/Ausstattung und auf welcher Strecke und mit welchen Umleitungen und ... zum Einsatz kommt. Und so lange das nicht klar ist, kann man sehr wahrscheinlich nicht reservieren.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kew
kew

kew

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Vielen Dank für die Rückmeldung :-) .
Ich habe vorab die Suchfunktion benutzt und mir ist bewusst, dass es möglich sein kann, dass ich besagten ICE 582 aufgrund von evtl. Bauarbeiten oder evtl. Ersatzzügen aktuell nicht reservieren kann. Dass die Buchung zuweit in der Zukunft liegt, kann nicht sein, da ich den zweiten ICE wie erläutert reservieren kann.
Ich hatte gehofft eine Einschätzung zu erhalten, ab wann eine Reservierung möglich ist. Aber verstehe natürlich, falls eine gültige Aussage nicht getroffen werden kann.

Vlt. könnten Sie mir noch meine zweite Frage beantworten, ob die Reservierung die ich für die Strecke München-Hildesheim tätige, dann nur den ICE ab Göttingen beinhaltet oder ob ich bspw. im Service Center zu gegebenen Zeitpunkt eine Reservierung für den ICE von München bis Göttingen nachtragen lassen kann.

Vielen lieben Dank und liebe Grüße :-)

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Man kann die Reservierung nachträglich im Reisezentrum vornehmen lassen und muss nix zahlen. Hatte ich selber auch schon als Frage hier gestellt: https://community.bahn.de/questions/1794286-ice-826-07-12...

"Dass die Buchung zuweit in der Zukunft liegt, kann nicht sein, da ich den zweiten ICE wie erläutert reservieren kann."

Das hat nix zu sagen, ob man einen Anschluss/Zubringer-Zug schon reservieren kann oder nicht. Die Buchung kann auch 2 Tage vorher noch "zu weit in der Zukunft liegen", dass die Bahn noch nicht genau sagen kann, welcher Zug und in welcher Ausführung/Ausstattung und auf welcher Strecke und mit welchen Umleitungen und ... zum Einsatz kommt. Und so lange das nicht klar ist, kann man sehr wahrscheinlich nicht reservieren.

kew
kew

kew

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Vielen lieben Dank für die Antwort :D