Nach oben

Frage beantwortet

Aufpreis 1. Klasse mit BC100 buchbar?

Ich bin Inhaber einer BC100 2. Klasse und möchte gern für eine Fahrt einen Aufpreis für die 1. Klasse buchen. Online geht das zumindest scheinbar, denn in der Liste möglicher Ermäßigungen wird die BC100 2. Kl. angezeigt. Wenn ich sie freilich kombiniere mit der Auswahl "1. Klasse", dann bekomme ich regelmäßig (und schon über mehrere Tage hinweg) kein Ergebnis. Was tun? Doch wieder zum Reisezentrum laufen, wo die 1. Klasse / BahnComfort-Schalter inzwischen abgeschafft sind und ewig lange warten? Oder gibt's Alternativen? Danke im Voraus für die Hilfe!

InsideBahn647818
InsideBahn647818

InsideBahn647818

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo InsideBahn647818,

der Klassenübergang in die 1. Klasse kann nur im personenbedienten Verkauf erworben werden. Als BahnCard-100-Kunde können Sie den Klassenübergang beim BahnComfort Service, zur Abholung am Automaten, buchen. /ka

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Raceroaer
Raceroaer

Raceroaer

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da sind Sie aber falsch informiert.

Es gibt natürlich noch die Comfort/1. Klasse Schalter nur dass diese jetzt jeder Berater sein kann. Einfach beim Betreten auf den entsprechenden Button drücken dann gibts ne andere Wartenummer

Beste Grüße

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

https://community.bahn.de/questions/1213640-ubergang-1-kl...
Ich glaube nicht, dass das inzwischen online buchbar ist.
Für diesen Klassenübergang erhält man mit einer 2.-Klasse-BC auch keine Ermäßigung.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@Raceroaer
Da ist nix mit "einfach beim Betreten auf den entsprechenden Button drücken" - zumindest in den von mir frequentierten Großstadtbahnhöfen muss man in der Schlange warten, bis ein DB-Bediensteter den Button drückt. Da dieser DB-Bedienstete aber häufig auch Kundenanliegen beantwortet, kann sich das zu einer zähen Angelegenheit entwickeln.

InsideBahn647818
InsideBahn647818

InsideBahn647818

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Liebe Antwortende,

hier geht's nicht um die Schalter, hier geht's um die Frage der online-Buchung. Wenn jemand etwas Sinnvolles beizutragen hat, bin ich dankbar - überflüssige Kommentare brauche ich nicht.
Danke.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ich hatte Ihnen ja einen Beitrag verlinkt, in dem die Online-Buchung des Upgrade/Klassenübergangs verneint wurde.
Normalerweise müssten Sie den aber auch kostenfrei im Zug nachlösen können.

Kurz gesagt: Online nicht möglich, Ende. Aber solange Ihre Fahrt im Fernverkehr beginnt, können Sie sich einfach in den Zug setzen und den Klassenübergang (Bordzuschlag fällt nicht an) erwerben.

Hallo InsideBahn647818,

der Klassenübergang in die 1. Klasse kann nur im personenbedienten Verkauf erworben werden. Als BahnCard-100-Kunde können Sie den Klassenübergang beim BahnComfort Service, zur Abholung am Automaten, buchen. /ka

InsideBahn647818
InsideBahn647818

InsideBahn647818

Ebene
0
21 / 100
Punkte

danke für die Hilfe. Nun frage ich mich aber ernsthaft, wofür ich BC100 im Buchungsvorgang als Ermäßigungsart auswählen kann... Aber das ist eine andere Baustelle.
Ärgerlich finde ich, dass jeder Freizeitfahrer seine Fahrkarten online buchen kann, wer aber teures Geld für die BC100 ausgibt, erst in der Schlange vor dem Schalterzulassungsnummernautomaten steht.

Auch 'Freizeitfahrer' können keine Übergänge online buchen. Der Sinn der Möglichkeit, die BC100 als Ermäßigung anzugeben, besteht darin, Anschlussfahrkarten ins Ausland buchen zu können.

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Und warum setzen Sie sich nicht mit Ihrer BC 100 in den Zug und zahlen bei der Ticketkontrolle den Klassenübergang? Einfacher geht's doch eigentlich nicht...