Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sind Ticketbuchungen in die Niederlande z.Zt. online nicht möglich?

Bekomme immer den Internal Server Error angezeigt, wenn ich es auf bahn.de oder in der App versuche.

ThMW
ThMW

ThMW

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB/ka
Und was empfehlen Sie dem buchungswilligen Kunden darüber hinaus?
Mit dieser vermeintlichen Info ist niemandem geholfen. Dass der "Fachdienst" manchmal Tage, Monate oder sogar Jahre zur Behebung weitergegebener Fehler benötigt, wissen alle, die schon länger hier im Forum sind.
Was also soll der Kunde machen, wenn er JETZT oder in naher Zukunft ein Ticket buchen möchte?

Hallo Benutzerin,

wie Sie ja bereits wissen, werden von uns Fehler weitergeleitet. Eine Nachverfolgung von unserer Seite ist nicht möglich. Informationen zum Zwischenstand der Bearbeitung erhalten wir nicht, sondern eine abschließende Information, wenn der Fehler behoben ist. Die Buchung kann im DB Reisezentrum vorgenommen werden. /ka

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"wie Sie ja bereits wissen, werden von uns Fehler weitergeleitet."

Ja, das weiß ich. Und auch, dass für Sie das Thema damit 'durch' ist.
Für den Kunden, der hier um Unterstützung bittet, ist die Info, dass weitergeleitet wurde, aber total wertlos bzw. sogar irreführend, wenn er nämlich irrtümlich davon ausgeht, dass eine Weiterleitung zu einer zeitnahen Problemlösung führt.

DerDome
DerDome

DerDome

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Beim DB Reisezentrum ein Ticket kaufen, funktioniert in EINE Richtung. Ich würde gerne wieder zurück nach Deutschland kommen... Kaufe ich das Ticket beim niederländischen Anbieter, zahle ich das Dreifache. Wird mir diese Differenz von der DB erstattet?

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Wird mir diese Differenz von der DB erstattet?"
Natürlich nicht.

Heinz1
Heinz1

Heinz1

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ist das Problem behoben ?

@DerDome
Sind die Preise über NSInternational nicht identisch zu den Preisen auf bahn.de ?

Kann man vielleicht über einen anderen Anbieter wie Omio buchen ?

DanP76
DanP76

DanP76

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Ich bin ebenfalls derzeit im Ausland und kann aufgrund des Serverfehlers meine Zugverbindungen zwischen Emden Hbf und Schiphol Flughafen nicht buchen.

DerDome
DerDome

DerDome

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Der DB Navigator ist mit meinem Handy (altes Android) nicht kompatibel. Und nein, die Preise variieren. Außerdem kann ich nur die Hälfte der Strecke buchen. Ich sitze demnach immer noch hier fest und warte darauf, dass die DB mir ein Ticket verkaufen kann.
Auch schön ist, dass die Support-Hotline aus dem Ausland nicht zu erreichen ist.

Nachtrag: Freunde aus DE haben angerufen und Ihnen wurde gesagt es sei die beste Möglichkeit nach Almelo zu fahren und dort ein DB Ticket zu erwerben.

Ja super. Dann kaufe ich mein Ticket entweder direkt vor Fahrtantritt und zahle das Doppelte (plus die niederländische Fahrt, deren Wegfallen das DB Ticket bestimmt nicht oder nur geringfügig vergünstigt), oder ich fahre über eine Stunde nach Almelo hin und über eine Stunde wieder zurück, nur um ein Ticket zu kaufen.

Kennen Sie niemanden, auf dessen Handy der DB Navigator installiert ist? Dann könnten Sie sich darauf einloggen, das Ticket buchen und sich dann auf bahn.de im eingeloggten Bereich Ihr Ticket abrufen und ausdrucken. /ti

DerDome
DerDome

DerDome

Ebene
0
54 / 100
Punkte

Eben probiert. Das bringt mich nur einen Schritt weiter. Man kann die Verbindungen im DB Navigator sehen, aber versucht man sie zu buchen, erscheint wieder der Internal Server Error. Danke dafür, dass ich Zeit verschwendet habe ein Android-Gerät zu emulieren.

Wenn ich nun eine Ticket-Besorgungs-Fahrt durch die Niederlanden machen muss, werden mir diese Kosten erstattet? Oder der Aufschlug, den ich bei Zahlung direkt vor Fahrtantritt zahlen muss? Dies beinhaltet unter Anderem aufgezwungene 1. Klasse-Updates. @offizielleDBMitarbeiter,diesichhiertummeln

Nachtrag: Auch Freunden aus DE war es nicht möglich am Schalter ein e-Ticket zu kaufen.

Ist es mir irgendwie möglich ein Ticket der DB zu kaufen um wieder nach Deutschland einreisen zu können?

rvdborgt
rvdborgt

rvdborgt

Ebene
1
172 / 750
Punkte

Bei der NS läuft die Buchung im Hintergrund auch über das DB-System. Die Prreise sollten gleich sein (gerade online), soweit man kein Via braucht. Reservierungen haben bei der NS aber andere Preise (4 Euro pro Zug und Person).
@DerDome: 01806 / 10 11 11 kann man auch aus dem Ausland anrufen (ich habe es eben getestet). Ist natürlich gar nicht optimal. Aber kann man dort tatsächlich PDF-Tickets ausstellen? Beim Reisebüro geht das m.W. ja immer noch nicht, wie wünschenswert das auch ist.

Heinz1
Heinz1

Heinz1

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Zumindest in die Niederlande sollte es wieder gehen.

Navtis
Navtis

Navtis

Ebene
1
135 / 750
Punkte

auch nach den Niederlanden klappt es nicht. Z.B. Osnabrück - Eindhoven produziert zuverlässig den Internal Server Error.

Es ist ein absolutes Armutszeugnis, dass dieser Fehler seit bald einem halben Monat nicht gefixt ist. Ich fahre selbst Mitte nächster Woche und muss mich langsam wohl mit dem Gedanken anfreunden, deswegen einen höheren Fahrpreis zahlen zu müssen...

Heinz1
Heinz1

Heinz1

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie haben wohl recht, es scheint als ob das Problem nur bestimmte Abfahrtsorte betrifft. Ich konnte heute ohne Probleme ein Ticket in die Niederlande buchen.