Frage beantwortet

Buchung mit falscher Bahncard

Habe am 04.04.2019 für den 24.04.219 ein Ticket zum Super Sparpreis versehentlich mit der falschen Bahncard gebucht und es erst beim Ausdrucken der Fahrkarte gemerkt. Ich besitze eine BC25, aber das Ticket ist für BC50 ausgestellt. Der Preis wäre bei beiden Bahncards der gleiche. Was kann/muss ich jetzt tun?

Ursula54
Ursula54

Ursula54

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da ein Supersparpreis nicht stornierbar ist:

a) Ticket verfallen lassen und mit BC25 neu buchen
b) ProbeBahnCard50 zulegen (und rechtzeitig wieder kündigen)

https://community.bahn.de/questions/1931128-aufpreis-fals...
https://community.bahn.de/questions/1569188-muss-man-spar...
https://community.bahn.de/questions/1768084-handy-ticket-...

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da ein Supersparpreis nicht stornierbar ist:

a) Ticket verfallen lassen und mit BC25 neu buchen
b) ProbeBahnCard50 zulegen (und rechtzeitig wieder kündigen)

https://community.bahn.de/questions/1931128-aufpreis-fals...
https://community.bahn.de/questions/1569188-muss-man-spar...
https://community.bahn.de/questions/1768084-handy-ticket-...