Frage beantwortet

Wegen Oberleitungsschaden in Düsseldorf Hinfaht nach Wützburg mit dem PKW angetreten

Guten Tag,

ich konnte wegen des Oberleitungsschaden in Düsseldorf (05.04.19)nicht mit dem ICE nach Würzburg.(Zug wurde gestrichen).Ich bin mit dem PKW angereist. Bitte senden Sie mir ein Formular um eine Rückerstattung geltent zu machen.
Ebenso wurde der Halt meines ICE für die Rückfahrt in Würzburg einfach gestrichen.HIer musste ich eine RB bis Frankfurt/Main nehmen. Hier hätte ich gerne die Sitzplatzreservierung ebenso erstattet.

mfg

helbee

helbee
helbee

helbee

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo helbee,

in diesem Forum antworten Bahnkunde auf Fragen anderer Bahnkunden.

"Hier hätte ich gerne die Sitzplatzreservierung ebenso erstattet"

Wir können Ihnen leider nichts erstatten. Aber im Reisezentrum bekommen Sie die Reservierungsgebühr ganz einfach zurück:
https://community.bahn.de/questions/1920992-fahrgastrecht...

Und für die ausgefallene Fahrt nutzen Sie das Fahrgastrechteformular. Den Link hat NRW ja schon mitgeteilt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo helbee,

in diesem Forum antworten Bahnkunde auf Fragen anderer Bahnkunden.

"Hier hätte ich gerne die Sitzplatzreservierung ebenso erstattet"

Wir können Ihnen leider nichts erstatten. Aber im Reisezentrum bekommen Sie die Reservierungsgebühr ganz einfach zurück:
https://community.bahn.de/questions/1920992-fahrgastrecht...

Und für die ausgefallene Fahrt nutzen Sie das Fahrgastrechteformular. Den Link hat NRW ja schon mitgeteilt.

helbee
helbee

helbee

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Es soll natürlich " Würzburg" und "Hinfahrt" heißen.

Mann sollte Nachts nicht irgendwelche Reklamationen verfassen :-)