Frage beantwortet

Kann ich einen früheren Zug nehmen, wenn mein eigentlicher Zug knappe zwei Stunden ( geänderte Fahrzeit) länger braucht?

Mein gebuchter Zug fährt am 6.4 um 6:01Uhr vom Südkreuz nach München Hbf (Sprinter). In einer Verspätungsmail der Bahn wurde mir mittgeteilt, dass der Zug nun 2 Stunden länger bräuchte und ein erhöhtes Verkehrsaufkommen auftritt. Meine Frage ist nun, ob ich auch einen früheren Zug wählen kann (4:28Uhr), so dass ich zur eigentlich geplanten Ankunftszeit in München bin und nicht erst um 11:41uhr.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Nuv
Nuv

Nuv

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, können Sie. Zugbindung ist aufgehoben.

https://community.bahn.de/questions/1906021-sparpreis-tic...
https://community.bahn.de/questions/1925274-ic-bremen-ham...

Sitzplatzreservierungen können 1x kostenfrei umgetauscht werden.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, können Sie. Zugbindung ist aufgehoben.

https://community.bahn.de/questions/1906021-sparpreis-tic...
https://community.bahn.de/questions/1925274-ic-bremen-ham...

Sitzplatzreservierungen können 1x kostenfrei umgetauscht werden.