Frage beantwortet

Kann ein Niedersachsenticket ablaufen?

Liebe Community,

ich habe zu Hause noch drei Niedersachsentickets für 5 Personen, die ich für eine Gruppenfahrt im Voraus erworben hatte, die dann leider nicht stattgefunden hat.

Die Tickets sind am 16. Mai 2018 ausgegeben worden. Kann ich mit diesen Tickets auch jetzt noch fahren? Laufen Niedersachsentickets innerhalb eines gewissen Zeitraums ab, wenn man sie nicht nutzt? Muss / Kann ich diese Niedersachsentickets im Reisezentrum o.ä. gegen aktuelle Niedersachsentickets umtauschen?

Vielen Dank für jede Hilfe im Voraus.

Tobias

TGase
TGase

TGase

Ebene
0
21 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Ein Länderticket gilt an einem bestimmten Tag, der bei Buchung festgelegt und auf die Fahrkarte gedruckt wird. Eine Stornierung/Umbuchung ist generell ausgeschlossen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ein Länderticket gilt an einem bestimmten Tag, der bei Buchung festgelegt und auf die Fahrkarte gedruckt wird. Eine Stornierung/Umbuchung ist generell ausgeschlossen.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn man ein Niedersachsenticket bei der DB kauft, ist ein festes Nutzungsdatum schon eingetragen. Wenn der Tag vorbei ist, und die Tickets nicht genutzt wurden, sind die Tickets bereits wertlos (verfallen).

Oder haben Sie die Tickets woanders gekauft?

TGase
TGase

TGase

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Danke, aber das ist in meinem Fall nicht korrekt. Ich muss ergänzen: Ich habe drei Niedersachsentickets, die am 16. Mai 2018 mit flexiblem Reisedatum ausgegeben worden sind und vor Fahrtantritt erst noch entwertet werden müssen. So steht es auf den Tickets. Dort ist auch ein Feld für das Datum / den Entwertungsstempel des Reisetages.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wie gesagt: Die DB selbst gibt keine Ländertickets mit flexiblem Reisedatum aus (außer im Rahmen der bahn.bonus-Prämien).
Die Regelungen in anderen Bundesländern (habe jetzt stichprobenhabft Bayern und Rheinland-Pflanz kontrolliert) sagen "Die Fahrt mit einem bei Dritten erworbenen undatierten Länderticket muss innerhalb eines Monats ab Ausgabedatum angetreten sein"

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo TGase,

ich kann mich den richtigen Antworten der Community nur anschließen. Ländertickets werden mit einem festgelegten Datum ausgegeben. Ausgenommen davon sind Ländertickets, die als BahnBonus Prämien eingelöst werden. Allerdings wird das Niedersachsen-Ticket nicht als BahnBonus Prämienfahrkarte angeboten.

Eventuell handelt es sich um Fahrkarten zum Niedersachsentarif? /ka

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB
Das Niedersachsenticket wird ja nicht nur von der DB verkauft. Auch bei den beteiligten Verkehtsverbünden oder bei den privaten Regionalbahnanbietern ist es erhältlich. Gut möglich, dass es da auch Niedersachsentickets ohne festes Reisedatum gibt.
Ich habe extra die aktuellen niedersächsischen Tarifbedingungen durchgelesen - habe aber keine entsprenden Regelungen dazu gefunden. In anderen Bundesländern gilt (wie erwähnt), dass Tickets ohne festes Reisedatum, die nicht direkt be ider DB gekauft wurden, innerhalb von 1 Monat ab Kauf verwendet werden müssen und danach ersatzlos verfallen. In Niedersachsen gibt es aber die Regelung, dass Tickets frühestens 92 Tage vor der Fahrt verkauft werden. Daraus könnte(!) man schließen, dass Niedersachsentickets ohne festes Resedatum innerhalb von 92 Tagen nach dem Kauf aufgebraucht sein müssen.
Aber das ist alles Spekulation, solange man nicht weiß, wo und wie die Tickets gekauft wurden.

TGase
TGase

TGase

Ebene
0
21 / 100
Punkte

Vielen Dank für die vielen, zum Teil differenzierten Antworten! Meine drei Tickets sind definitiv Ländertickets. Es handelt sich wie bereits erwähnt und unmissverständlich um drei Niedersachsentickets für je 5 Personen, die jedoch ohne festes Reisedatum am 16. Mai 2018 ausgegeben worden sind. Erworben wurden die Tickets bei der EVB (Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH) in Niedersachsen. Damit sollten jetzt alle relevanten Informationen vorliegen. Für jeden weiteren Hinweis zur Gültigkeit bzw. zum Ablauf der Tickets bin ich dankbar. Gibt es in Niedersachsen/Bremen/Hamburg eine vergleichbare Frist, dass die Tickets binnen 1 Monats nach Ausgabe "abgefahren" werden müssen? Damit wäre meine Frage beantwortet.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo TGase,

leider kann ich diese Bedingungen nicht nachvollziehen. Da Sie das Ticket bei der EVB (Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH) erworben haben, empfehle ich Ihnen, beim zuständigen Ansprechpartner nachzufragen. /ka

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es wäre zu berücksichtigen, dass im Mai 2018 das Niedersachsenticket noch billiger war. D.h. der auf dem Ticket ausgewiesene Preis entspricht nicht dem aktuell gültigen Preis.

Eigentlich überall gibt es dann "Aufbrauchsfristen" innerhalb derer Tickets zum alten Preis abgefahren sein müssen.
Da die DB keine Tickets ohne festes Reisedatum verkauft, gibt es bei der DB keine Regelung dazu.

Irgendwie lustig, bei in einem DB-Forum über Tickets der EVB zu diskutieren ...