Frage beantwortet

Was bedeutet Aufhebung der Zugbindung konkret?

Ich habe zwei Sparpreistickets für den ICE Richtung Leipzig gebucht. Die ursprüngliche Ankunftszeit betrug 23:29 Uhr, aufgrund einer Fahrplanänderung hält dieser ICE nun allerdings nur in Halle von aus eine Weiterbeförderung mit Bussen vorgesehen ist, die Leipzig um 00:15 Uhr erreichen sollen. Die voraussichtliche Verspätung beträgt also 46 Minuten. Grundlage dieser Information ist die Online-Fahrplanauskunft. Mir ist bekannt, dass die Zugbindung aufgehoben ist, wenn der Zug am Zielbahnhof eine voraussichtliche Verspätung von mindestens 20 Minuten haben wird. Bedeutet die Aufhebung der Zugbindung, dass ich frühere Züge in dieselbe Richtung nehmen kann und wenn ja wie früh? Kann ich dann nur den vorherigen nehmen oder steht mir das am Reisetag komplett offen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mit der Suchfunktion hätten Sie die Antwort ganz einfach gefunden.

„Kann ich dann nur den vorherigen nehmen“
-> Nein.

„oder steht mir das am Reisetag komplett offen?“
-> Ja.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mit der Suchfunktion hätten Sie die Antwort ganz einfach gefunden.

„Kann ich dann nur den vorherigen nehmen“
-> Nein.

„oder steht mir das am Reisetag komplett offen?“
-> Ja.