Frage beantwortet

Gestern Kauf Online-Ticket für Sa. (falscher Tag). Verrechnung mit benötigtem Ticket für So.?

Ich habe am 27.03.2019, 18.01 Uhr, ein Online-Ticket für die Fahrt von Hamburg nach Schonungen für Samstag, 06.03.2019, erstanden. Ich benötige allerdings ein Ticket für die Fahrt von Hamburg nach Schonungen am Sonntag, 07.03.2019. Kann man das bereits erstandene Ticket mit dem noch benötigten Ticket verrechnen?

starexpress
starexpress

starexpress

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Supersparpreis: Nein

Sparpreis: Ja, man kann das falsche Ticket stornieren, bekommt einen Gutschein (10€ Gebühr werden abgezogen) und mit dem Gutschein kann man sich ein neues Ticket kaufen. Falls das mehr kostet als der Gutschein wert ist, muss man zuzahlen.

Flexpreis: Ja, man kann das falsche Ticket stornieren und bekommt das Geld zurück. Einfach ein neues Ticket für den richtigen Tag kaufen.

Falls das falsche Ticket eine Reservierung enthält, kann man die auf den richtigen Tag ändern. (Nur die Reservierung, nicht das Ticket!).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Supersparpreis: Nein

Sparpreis: Ja, man kann das falsche Ticket stornieren, bekommt einen Gutschein (10€ Gebühr werden abgezogen) und mit dem Gutschein kann man sich ein neues Ticket kaufen. Falls das mehr kostet als der Gutschein wert ist, muss man zuzahlen.

Flexpreis: Ja, man kann das falsche Ticket stornieren und bekommt das Geld zurück. Einfach ein neues Ticket für den richtigen Tag kaufen.

Falls das falsche Ticket eine Reservierung enthält, kann man die auf den richtigen Tag ändern. (Nur die Reservierung, nicht das Ticket!).