Frage beantwortet

Zugverspätung wegen Bauarbeiten

Ich habe eine Fahrkarte für 4 Personen von Suhl nach Wien am 1.4.2019, jetzt habe ich erfahen, dass der Zug von Erfurt nach Nürnberg (ICE501) 90 min längere Fahrzeit hat. Das bedeutet wir bekommen den Anschluss 8:30 in Nürnberg nicht (ICE 21 nach Wien) Kann ich jetzt eine andere Verbindung nutzen? Z.B. von Suhl nach Würzburg und dort den ICE 21 nach Wien?

.

Bahnkontakt
Bahnkontakt

Bahnkontakt

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da Ihre Verbindung nicht mehr so existiert wie gebucht ist die Zugbindung aufgehoben. Sie können am Reisetag mit jeder anderen Verbindung nach Wien fahren. Sie sollten nach Möglichkeit nur vermeiden in Österreich eine andere Strecke zu fahren als gebucht, da es sonst zu einer Nachzahlung bei der ÖBB kommen kann. Da allerdings die gebuchte Strecke Passau->Wien sowieso die Vorteilhafteste ist, sollte es kein Problem sein.

„Kann ich jetzt eine andere Verbindung nutzen? Z.B. von Suhl nach Würzburg und dort den ICE 21 nach Wien?“
-> Das können Sie. Allerdings ist es etwas kompliziert von Suhl so zeitig nach Würzburg zu kommen. Mit dem RE um 5:50 ab Suhl erreichen Sie den ICE 21 nicht mehr, sie müssten also um 0:53 Uhr los mit Umstiegen in Meiningen, Ebenhausen und Schweinfurt. Vielleicht gelingt Ihnen eine private Anfahrt nach Meiningen. Ab Meiningen geht es dann um 4:17 weiter, danach kommt ein knapper (2 Minuten) Umstieg in Ebenhausen.

Sie können auch 5:50 ab Suhl fahren und erreichen in Würzburg den ICE 23. Platzreservierungen können Sie einmal kostenlos umtauschen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da Ihre Verbindung nicht mehr so existiert wie gebucht ist die Zugbindung aufgehoben. Sie können am Reisetag mit jeder anderen Verbindung nach Wien fahren. Sie sollten nach Möglichkeit nur vermeiden in Österreich eine andere Strecke zu fahren als gebucht, da es sonst zu einer Nachzahlung bei der ÖBB kommen kann. Da allerdings die gebuchte Strecke Passau->Wien sowieso die Vorteilhafteste ist, sollte es kein Problem sein.

„Kann ich jetzt eine andere Verbindung nutzen? Z.B. von Suhl nach Würzburg und dort den ICE 21 nach Wien?“
-> Das können Sie. Allerdings ist es etwas kompliziert von Suhl so zeitig nach Würzburg zu kommen. Mit dem RE um 5:50 ab Suhl erreichen Sie den ICE 21 nicht mehr, sie müssten also um 0:53 Uhr los mit Umstiegen in Meiningen, Ebenhausen und Schweinfurt. Vielleicht gelingt Ihnen eine private Anfahrt nach Meiningen. Ab Meiningen geht es dann um 4:17 weiter, danach kommt ein knapper (2 Minuten) Umstieg in Ebenhausen.

Sie können auch 5:50 ab Suhl fahren und erreichen in Würzburg den ICE 23. Platzreservierungen können Sie einmal kostenlos umtauschen.