Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kartenprüfnummer

Ich kann heute keine Fahrkarte über bahn.de kaufen, da die Kartenprüfnummer bei der Kreditkartenzahlung nicht abgefragt wird. Gestern ging's noch! Die Authentifizierung über die Banking-App geht, aber die Bahn teilt mir lakonisch mit, dass die Kreditkartenzahlung nicht möglich ist. Gibt's da eine Möglichkeit, das zu machen oder muss ich zum Bahnhof gehen und die Karte wieder über den Automaten kaufen?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
83 / 100
Punkte

Antworten

zeka
zeka

zeka

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Gibt's da eine Möglichkeit, das zu machen [...]"

Was meinen Sie mit "das"?

"[...] aber die Bahn teilt mir lakonisch mit, dass die Kreditkartenzahlung nicht möglich ist."

Dann wird es (leider) nicht möglich sein.

"Gestern ging's noch!"

Vielleicht geht's morgen dann ja wieder? Siehe auch hier: https://community.bahn.de/questions/1851986-american-expr...

"[...] die Karte wieder über den Automaten kaufen?"

Oder am Schalter oder telefonisch.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Geht es eventuell um eine "geringpreisige" Fahrkarte (unter 20€)?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
83 / 100
Punkte

@zeka:
1. Gibt's da eine Möglichkeit, das zu machen [...]"
Was meinen Sie mit "das"?
Karte kaufen übers Netz ;-)
2. "[...] aber die Bahn teilt mir lakonisch mit, dass die Kreditkartenzahlung nicht möglich ist."
Dann wird es (leider) nicht möglich sein.
Danke für den Hinweis, da wäre ich allein nicht drauf gekommen!!
3. Vielleicht geht's morgen dann ja wieder? Siehe auch hier: https://community.bahn.de/questions/1851986-american-expr...
Schöne Freizeitbeschäftigung, aber ich kann mit meiner Zeit auch was sinnvolleres anfangen!
4. "[...] die Karte wieder über den Automaten kaufen?"
Oder am Schalter oder telefonisch.
Ich freu mich, dass Sie so tolle Lösungsmöglichkeiten für mich aufzeigen.

Aber: So richtig hilfreich war Ihr Beitrag jetzt nicht

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
83 / 100
Punkte

@kabo: Ja, die Karte soll knapp unter 20€ kosten. Kann ich dann nicht mit Kreditkarte zahlen?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei Beträgen unter 20€ wird die Kartenprüfnummer grundsätzlich nicht abgefragt (warum auch immer, vielleicht spart das Bankgebühren für die Bahn).
Wenn Ihre Kreditkartenbank Zahlungen ablehnt, wenn die Kartenprüfnummer nicht abgefragt wurde, kann man nichts machen.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
83 / 100
Punkte

@kabo:
Vielen Dank für die Antwort.
Aber etwas seltsam ist das ja schon. Meine Bank behauptet, dass sie die Zahlung autorisiert hat nur bei der Bahn kommt die Meldung, dass die Zahlung nicht erfolgen kann - ohne Begründung.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Buchungs-App wird von der DB programmiert.
Die Banking-Apps werden von den Banken programmiert, und fast jede Bank hat eine eigene.
Die Erwartung, dass die Buchungs-App der DB stets mit allen Banking-Apps aller Banken kompatibel ist, ist wahrscheinlich einfach nicht erfüllbar.

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
83 / 100
Punkte

@DB: Einen Sparpreis zu 19,05€. Bei meinen beiden Kreditkarten hat das nicht geklappt

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
83 / 100
Punkte

@DB: IC Bus Mannheim — Nürnberg am 5. (hin) und 8. (rück) 4. um 9:10 bzw 13:25 Uhr. Sparpreis für 19.30 €

Hallo witch,

ich kann keinen Fehler bei der Zahlung mit Kreditkarte feststellen. Fragen Sie doch bitte einmal bei der zuständigen Bank, ob es dort Gründe für die Ablehnung gibt. Alternativ können Sie die Buchung über die Zahlungsart "Sofortüberweisung" vornehmen. /ka

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
83 / 100
Punkte

@DB: haben Sie tatsächlich gebucht? Bei mir hat auch alles geklappt, meine Bank hat bestätigt, dass die Transaktion autorisiert wurde und dann kommt der Bildschirm der Bahn, dass Kreditkartenzahlung nicht geht.

andrehaj
andrehaj

andrehaj

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Ich hatte heute das selbe Problem, Sparpreisbuchung über bahn.de zum Preis von 19,90, nach Eingabe der mobilen TAN die Meldung , dass die Kreditkartenzahlung nicht möglich ist. Bisher konnte ich problemlos Sparpreise über Kreditkarte buchen, meine Bank hat das Verfahren akzeptiert. Jetzt habe ich über den DB Navigator gebucht, da hat es geklappt.

Ich habe eine Antwort. Das Problem tritt auf, wenn Sparpreise über die Schnellbuchung im DB Navigator gebucht werden. Der Fehler wird so schnell wie möglich behoben. Sollte der Fehler auftreten, nutzen Sie bitte die normale Buchungsstrecke und nicht die Schnellbuchung. /ti