Nach oben

Frage beantwortet

Wie muss ich eine Anschlussfahrkarte kaufen?

Ich besitze ein VVS-Studiticket, welches für das ganze Netz gültig ist. Wenn ich nun das VVS-Gebiet verlassen möchte, benötige ich eine Anschlussfahrkarte. Beispiel: Ich möchte mit dem IRE von Stuttgart Hbf nach Tübingen fahren. Dieser hält zwischendurch aber nur in Reutlingen (nicht mehr im VVS). Muss ich das Ticket schon ab Stuttgart lösen, da der Zug am letzten Tarifpunkt, nämlich in Bempflingen, nicht hält, oder kann ich den Anschluss mit Startbahnhof Bempflingen lösen? Wo liegt der Unterschied, ob ich ein ganz "normales" Regionalzugticket oder ein bw Weiterfahrt-Ticket kaufe? Ich habe am Automaten gemerkt, dass bei Letzterem der Start, also in meinem Fall der letzte VVS-Bahnhof (der über einen anderen Verbund auch erreichbar ist), und das Reiseziel im selben Verbund liegen müssen. Gibt es da noch eine andere Möglichkeit und ist die Kombination mit meinem VVS-Studiticket so richtig?
Schon einmal vielen Dank im Voraus!

DF812
DF812

DF812

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Das Weiterfahrt-Ticket können Sie ab dem letzten Bahnhof im VVS (Bempflingen) kaufen, auch wenn der Zug dort nicht hält. Die Einzelfahrkarte muss ab dem letzten Bahnhof im VVS gekauft werden, an dem Ihr Zug hält (also bereits ab Stuttgart).

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (4)

80%

80% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Das Weiterfahrt-Ticket können Sie ab dem letzten Bahnhof im VVS (Bempflingen) kaufen, auch wenn der Zug dort nicht hält. Die Einzelfahrkarte muss ab dem letzten Bahnhof im VVS gekauft werden, an dem Ihr Zug hält (also bereits ab Stuttgart).