Frage beantwortet

Kann ich bei einem Supersparpreis einen früheren Zug nehmen (RE statt ICE), wenn die Umsteigezeit viel zu kurz ist?

Ich fahre am Montag von Neumünster nach Gießen über Hamburg (jeweils mit ICE) und habe ein Supersparpreis-Ticket gebucht.
Da die Umsteigezeit im Hamburg weniger als 10 Minuten beträgt und es auf der Strecke Neumünster-Hamburg extrem oft zu Verspätungen kommt, würde ich statt dem geplanten ICE gerne einen früheren RE nehmen, um meinen Anschlusszug nach Gießen sicher zu bekommen.
Ist das mit dem bereits gekauften Ticket möglich?

Vebue
Vebue

Vebue

Ebene
0
2 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Das hätten Sie wenn dann bei Buchung angeben müssen. Jetzt sind Sie an den gebuchten ICE gebunden. Dieser kann nicht durch einen Regionalzug ersetzt werden. Bei Anschlussverlust oder wenn eine Verspätung von mindestens 20 Minuten am Zielbahnhof zu erwarten ist, ist die Zugbindung automatisch aufgehoben und Sie können eine andere Verbindung nutzen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (2)

Ja (2)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Das hätten Sie wenn dann bei Buchung angeben müssen. Jetzt sind Sie an den gebuchten ICE gebunden. Dieser kann nicht durch einen Regionalzug ersetzt werden. Bei Anschlussverlust oder wenn eine Verspätung von mindestens 20 Minuten am Zielbahnhof zu erwarten ist, ist die Zugbindung automatisch aufgehoben und Sie können eine andere Verbindung nutzen.