Frage beantwortet

Werden die Kosten für den Nahverkehr zum Zielort in jedem Fall übernommen, wenn diese auf dem Ticket angegeben sind?

Liebe Community,

wenn man bei der Ticketreservierung, z.B. via Sparpreisfinder, wirklich exakt den Abfahrt und Zielort Bahnhof eingibt, anstatt nur die Bahnhöfe zwischen denen der ICE / IC verkehrt, und diese außerhalb der Stadt liegen, in den der ICE hält, rund 15-20km, sind die Kosten für die Fahrten dann vom Abfahrtsort bzw. zum Zielort inkludiert ? Im Sparpreisfinder steht bei der Reservierung unter Details: "Sie können alle Züge bzw. IC Busse nutzen, die auf Ihrer Fahrkarte angegeben sind. Für Züge des Nahverkehrs (Z.B. RE,RB,S) besteht keine Zugbindung.(..) Ihre Fahrkarte enthält kein Cityticket."
Einerseits verstehe ich das so, dass die S-Bahn Verbindung zum Zielbahnhof, die ja dann auch auf dem Ticket draufsteht, in den Kosten inkludiert ist und hier auch keine Zugbindung besteht (was sich vermutlich auf den Zeitpunkt bezieht?). Andererseits wird darauf verwiesen, dass eben kein Cityticket besteht.

Wenn ich ein vergangenes Ticket von mir anschaue, steht dort verzeichnet: "Das Online-Ticket gilt nur für den unter "Fahrkarte" angegebenen Reiseabschnitt. Die Übersicht "Ihre Reiseverbindung" enthält gegebenenfalls Reiseinformationen zur Teilstrecken (z.B. Bus oder Straßenbahn), für die eine weitere Fahrkarte erforderlich sein kann."

Konkreter Fall: Verbindung nach FFM HBF mit dem ICE und Zielort ist ein Vorort, der direkt via S-Bahn zu erreichen ist, plus Rückfahrt vom Zielort zum HBF.

Was gilt dann nun?

Vielen Dank im voraus und viele Grüße!

Kieselstein
Kieselstein

Kieselstein

Ebene
0
22 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Werden die Kosten für den Nahverkehr zum Zielort in jedem Fall übernommen, wenn diese auf dem Ticket angegeben sind?"
->
Wenn es sich bei dem Nahverkehr um einen Zug oder S-Bahn handelt: Ja
Wenn es sich um einen Bus, U-Bahn oder Straßenbahn handelt: Nein

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Werden die Kosten für den Nahverkehr zum Zielort in jedem Fall übernommen, wenn diese auf dem Ticket angegeben sind?"
->
Wenn es sich bei dem Nahverkehr um einen Zug oder S-Bahn handelt: Ja
Wenn es sich um einen Bus, U-Bahn oder Straßenbahn handelt: Nein

Kieselstein
Kieselstein

Kieselstein

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Hallo Kabo, vielen Dank für deine Antwort.
Also wenn unter der Reiseverbindung die S Bahn zum Zielort angegeben ist, ist das also im Ticketpreis inkludiert. (Preise werden natürlich nicht gesondert aufgeführt, sondern es ist ein Gesamtpreis)
Kann man dann auch eine SBahn früher/später zum Zielort nehmen oder muss man dann die auf dem Ticket angegebene SBahn nehmen? Gibt es da Toleranzzeiten?

Lieben Dank

Entscheidend ist der graue Kasten neben dem Aztec-Code auf dem Ticket. Dort stehen Start- und Zielbahnhof. Wenn dort jetzt z. B. Köln—Kelsterbach steht, gilt das Ticket auch in der S-Bahn nach Kelsterbach. Für die S-Bahn besteht keine Zugbindung. Hier können Sie innerhalb der Gültigkeit des Tickets auch spätere oder frühere Züge nutzen. /ti

Kieselstein
Kieselstein

Kieselstein

Ebene
0
22 / 100
Punkte

@Deutsche Bahn, danke für Ihre Antwort und Mühe. LG