Frage beantwortet

Bahncard bei Buchung nicht berücksichtigt

ich fahre ca einmal in der Woche ein bestimmte Strecke beruflich. Bei der letzten Buchung wurde die Bahncard nicht berücksichtigt. Da der Preis der gleiche ist ist mir nicht aufgefallen dass ich eine einfache Fahrkarte hatte. Für den Rückweg musste ich extra lösen. Wie kann das passieren- die Bahncard ist doch in meinem Account hinterlegt? Wie bekomme ich den Betrag erstattet?

BahnCardKundin
BahnCardKundin

BahnCardKundin

Ebene
0
12 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Wie kann das passieren- die Bahncard ist doch in meinem Account hinterlegt?"
-> Wenn Sie online über die Webseite buchen, wird eine Bahncard nie automatisch berücksichtigt. Die Standard-Buchungseinstellung ist "ohne Bahncard". Dass eine Bahncard berücksichtigt werden soll, muss man bei jeder Buchung aufs neue selbst einstellen - auch wenn die Bahncard im Account hinterlegt ist.
-> Wenn Sie mobil über die App buchen, wird immer die Einstellung der letzten Buchung beibehalten (quasi "gemerkt"). Wenn Sie also vorher ein Ticket ohne Bahncard gebucht haben, muss bei der nächsten Buchung die Bahncard erst wieder hinzugefügt werden - automatisch passiert da nichts.

"Wie bekomme ich den Betrag erstattet?"
-> Realistisch: gar nicht. Nachträglicher Bahncard-Rabatt wird nicht gewährt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"Wie kann das passieren- die Bahncard ist doch in meinem Account hinterlegt?"
-> Wenn Sie online über die Webseite buchen, wird eine Bahncard nie automatisch berücksichtigt. Die Standard-Buchungseinstellung ist "ohne Bahncard". Dass eine Bahncard berücksichtigt werden soll, muss man bei jeder Buchung aufs neue selbst einstellen - auch wenn die Bahncard im Account hinterlegt ist.
-> Wenn Sie mobil über die App buchen, wird immer die Einstellung der letzten Buchung beibehalten (quasi "gemerkt"). Wenn Sie also vorher ein Ticket ohne Bahncard gebucht haben, muss bei der nächsten Buchung die Bahncard erst wieder hinzugefügt werden - automatisch passiert da nichts.

"Wie bekomme ich den Betrag erstattet?"
-> Realistisch: gar nicht. Nachträglicher Bahncard-Rabatt wird nicht gewährt.

BahnCardKundin
BahnCardKundin

BahnCardKundin

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Die Schaffnerin hat mir das zugesagt. Schließlich ist die Fahrkarte auf meinen Namen ausgestellt.

Ergänzend zu kabos Beitrag kann ich empfehlen, wenn du online (angemeldet natürlich) buchst und es immer dieselbe Strecke dein sollte, dann kannst du dir ein Buchungsprofil anlegen und dort auch die Bahncard angeben.

Dann wählst du nächstes Mal nur das entsprechende Buchungsprofil und auch dort wird dann immer die Bahncard berücksichtigt.

uwear1504
uwear1504

uwear1504

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Die letzte Buchung fand mit BahnCard statt!!!!!

uwear1504
uwear1504

uwear1504

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Dann sollte man dann durch das EU Recht prüfen lassen, ob das in Einklang zu bringen ist!!!