Diese Frage wartet auf Beantwortung

eToken wird doch nur per Post verschickt?

In den Informationen zu "Prämie eToken für Freifahrt Flex 2. Klasse ONLINE-TICKET oder HANDY-TICKET" steht, dass der eToken per E-Mail verschickt wird ... oder es eben zumindest versucht wird, und nur im Notfall per Post zugestellt wird.

Bei der Prämienbestellung selbst steht dann aber "Per Post an Ihre persönliche Adresse", so als ob der E-Mail Versand gar nicht erst versucht wird (meine E-Mail Adresse wird aber bei den Persönliche Daten des Karteninhabers etwas weiter unten durchaus angezeigt).

Ist das nur ein Hinweis, dass im Zweifelsfall wenigstens eine gültige Adresse angegeben sein muss und es wird doch erst der E-Mail Versand probiert?
Wenn ich den eToken habe, kann ich doch schließlich damit ein Online-Ticket bestellen das ebenfalls nicht per Post verschickt werden braucht.

Shlainne
Shlainne

Shlainne

Ebene
0
31 / 100
Punkte

Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Info über diese sich widersprechende Information wurde schon vor Monaten an den sogenannte Fachbereich weitergeleitet. Korrigiert wurde das natürlich, wie immer, nicht.
Es scheint so zu sein, dass man bei gültiger hinterlegter Mail-Adresse tatsächlich eine Mail erhält (und in diesem Zusammenhang den SPAM-Filter im Auge behalten sollte).

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Shlainne,

der eToken wird per E-Mail in einem PDF-Anhang am Tag nach der Bestellung zugestellt, spätestens innerhalb von 4 Tagen. Wie Benutzerin richtig schreibt, erfolgt abweichend der genannten Zustellart „Per Post an Ihre postalische Adresse“ die Zusendung des eToken per E-Mail, sofern eine E-Mail Adresse vorhanden und korrekt hinterlegt ist. Ist die E-Mail Adresse falsch hinterlegt, erfolgt der Versand per Post. /ka

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Und warum wird diese seit Wochen bekannte Fehlinformation nicht endlich berichtigt?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Benutzerin,

ich kann hier nur mitteilen, dass dieser Fehler bekannt ist. Es liegt kein Termin zur Behebung vor. /ka

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Also alles wie immer.
Warum erweitern Sie Ihre beliebte Antwort, dass der Fehler an den Fachbereich weitergeleitet wurde, nicht um den Nachsatz: "Rechnen Sie nicht damit, dass der Fehler behoben wird."