Frage beantwortet

Online ticket ID

Ich haben ein Online Ticket für mich und meinen Mann gebucht. Die Bahn ermöglicht es ja leider nicht, den zweiten Namen explizit anzugeben. Da ich auf der Reise später zusteige, überlege ich, meinem Mann meinen Personalausweis zu überlassen, um die Möglichkeit der Mehrfachnutzung des Tickets auszuschließen. Wäre das von Seiten der Bahn ok? Grüße

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn Ihr Mann mit einem falschen Ausweis und Ihrem Ticket fährt, macht es die Sache nicht besser. Das Ticket gilt nur solange Sie auch mitreisen.

Wenn Sie später zusteigen, dann sollten Sie einfach das Ticket auf den Namen Ihres Mannes buchen, der ja auch die ganze Zeit damit fährt. So könnten auch Sie ohne Probleme später zusteigen.

Jetzt haben Sie zwei Optionen:
1. Sie stornieren das Ticket (falls möglich) und buchen ein neues auf den Namen Ihres Mannes.
Oder
2. Sie kaufen für Ihren Mann ein zusätzliches Ticket zu dem Bahnhof an dem Sie zusteigen.