Frage beantwortet

Kann man mit einer Bahncard 50 2. Klasse eine Probebahncard 50 1. Klasse ausprobieren? Verrechnung?

Habe eine Bahncard 50 2. Klasse die noch einige Monate läuft. Man kann problemlos auf eine Bahncard 50 1. Klasse upgraden. Kann man das aber erst mit der Probebahncard 50 1. Klasse ausprobieren? Falls ja, wie wird das in diesem Fall verrechnet?

cbt45
cbt45

cbt45

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie haben folgende Möglichkeiten um eine BahnCard 1. Klasse auszuprobieren:

1. Sie kaufen sich zusätzlich eine ProbeBahnCard 1. Klasse. Dann können Sie ausprobieren, es wird aber nichts verrechnet, Sie haben dann zwei BahnCards.
2. Sie kündigen Ihre BahnCard zum Laufzeitende und kaufen sich dann eine ProbeBahnCard 1. Klasse. So können Sie nach Ablauf Ihrer BahnCard 3 Monate die ProbeBahnCard 1. Klasse ausprobieren und sich danach entscheiden ob Sie sich dann eine BahnCard 1. oder 2. Klasse zulegen.
3. Sie machen ein Upgrade auf eine BahnCard 1. Klasse. Dann wird der Restwert Ihrer BahnCard verrechnet. (Gutschrift). Die BahnCard 1. Klasse läuft ab dann für 1 Jahr im Abo.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Kann man das aber erst mit der Probebahncard 50 1. Klasse ausprobieren? - ja

Falls ja, wie wird das in diesem Fall verrechnet? - gar nicht, die Probebahncard können Sie nur zusätzlich erwerben.

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Sie haben folgende Möglichkeiten um eine BahnCard 1. Klasse auszuprobieren:

1. Sie kaufen sich zusätzlich eine ProbeBahnCard 1. Klasse. Dann können Sie ausprobieren, es wird aber nichts verrechnet, Sie haben dann zwei BahnCards.
2. Sie kündigen Ihre BahnCard zum Laufzeitende und kaufen sich dann eine ProbeBahnCard 1. Klasse. So können Sie nach Ablauf Ihrer BahnCard 3 Monate die ProbeBahnCard 1. Klasse ausprobieren und sich danach entscheiden ob Sie sich dann eine BahnCard 1. oder 2. Klasse zulegen.
3. Sie machen ein Upgrade auf eine BahnCard 1. Klasse. Dann wird der Restwert Ihrer BahnCard verrechnet. (Gutschrift). Die BahnCard 1. Klasse läuft ab dann für 1 Jahr im Abo.