Nach oben

Frage beantwortet

Freifahrt mit Bahnbonus gebucht Fahrt wegen verpasstem Anschluss abgebrochen gibt es die Punkte zurück?

Wie schon geschrieben hatte ich ein Freifahrtticket für 1000Punkte gebucht.

Jetzt war ich im Zubringer RE unterwegs und dann kam es zu Problemen auf der Strecke da ich den ICE verpasst habe hat die Weiterfahrt keinen Sinn mehr gemacht, bekomme ich jetzt einen Teil der Punkte oder alle wieder zurück?

Wenn ja wie? eine Nachricht an Bahnbonus schreiben oder ganz normal ans Servicecenter für Fahrgastrechte?

AngieSei
AngieSei

AngieSei

Ebene
0
91 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Ja, wenn die Fahrt im Rahmen der Fahrgastrechte abgebrochen wurde und Sie zum Startbahnhof zurückgekehrt sind, gibt es die vollen Punkte zurück. Dafür einfach das Formular ausfüllen, Daten zur Ankunft weglassen und die Option 'Fahrt abgebrochen' ankreuzen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Ja, wenn die Fahrt im Rahmen der Fahrgastrechte abgebrochen wurde und Sie zum Startbahnhof zurückgekehrt sind, gibt es die vollen Punkte zurück. Dafür einfach das Formular ausfüllen, Daten zur Ankunft weglassen und die Option 'Fahrt abgebrochen' ankreuzen.

AngieSei
AngieSei

AngieSei

Ebene
0
91 / 100
Punkte

alles klar wie beschrieben der Anschluss auf den ICE in den Süden war weg daher wäre zu spät geworden, ich hatte dann meine Pläne geändert und bin dann mit einem Regio Ticket nach Hessen gefahren.

Kam schon früher ein paar mal vor aber eben nur bei Kauftickets, dann werde ich das Fomular ausfüllen.

Dann sollte ich dort wohl Gutschein oder Auszahlung ankreuzen oder doch etwas gesondert dazu schreiben?

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Falls das Ticket eine kostenpflichtige Sitzplatzreservierung für den ICE enthielt, wird die auch gleich mit-erstattet. Dafür wäre es dann schon wichtig, "Gutschein" oder "Auszahlung" anzukreuzen.