Nach oben

Frage beantwortet

Erstattung Kosten Platzreservierung für den ICE 1650 am 4.3.19 ab Eisenach nach F-Flughafen?

Für den ICE 1650 habe ich eine Platzreservierung gebucht und auch bezahlt.Folgende Reservierung wurde bestätigt :
Eisenach - F-Flughafen Fernbf. am 04.03.2019, ICE 1650, ab 12:48 WG.32, Pl.65 66, 2 Fenster, Tisch, Nichtraucher, Ruhebereich.
Der ICE hatte in Eisenach keinen Wag. 32. So mussten ich und meine Begleitung bis Frankfurt stehen.
Die Zugbegleiterin sagte auf Nachfrage, das das Geld für die Reservierung zurück auf mein Konto gebucht wird, wenn ich elektronisch gezahlt habe. Eine Bestätigung des Sachverhaltes brauche ich nicht. Bisher erhielt ich das Geld für die Reservierung noch nicht zurück. Wie lange muss man warten ? Erhalte ich mein Geld zurück ?

[Editiert durch Redaktion, 19. März 2019, 5.48 Uhr: Persönliche Daten entfernt.]

Uwe1949
Uwe1949

Uwe1949

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„Die Zugbegleiterin sagte auf Nachfrage, das das Geld für die Reservierung zurück auf mein Konto gebucht wird, wenn ich elektronisch gezahlt habe.“
-> Das stimmt zwar, aber es passiert nicht automatisch.

„Eine Bestätigung des Sachverhaltes brauche ich nicht“
-> Das stimmt.

Wenn die reservierten Plätze nicht vorhanden sind, bekommen Sie die Reservierungsgebühr erstattet. Allerdings nicht automatisch. Das geht in der Regel problemlos in einem Reisezentrum oder per Mail an fahkartenservice@bahn.de. Letzteres mit mehrwöchiger Bearbeitungszeit.

Eine Bestätigung dafür ist nicht notwendig, da die Angaben im System der Bahn hinterlegt sind.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Joeopitz
Joeopitz

Joeopitz

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

„Die Zugbegleiterin sagte auf Nachfrage, das das Geld für die Reservierung zurück auf mein Konto gebucht wird, wenn ich elektronisch gezahlt habe.“
-> Das stimmt zwar, aber es passiert nicht automatisch.

„Eine Bestätigung des Sachverhaltes brauche ich nicht“
-> Das stimmt.

Wenn die reservierten Plätze nicht vorhanden sind, bekommen Sie die Reservierungsgebühr erstattet. Allerdings nicht automatisch. Das geht in der Regel problemlos in einem Reisezentrum oder per Mail an fahkartenservice@bahn.de. Letzteres mit mehrwöchiger Bearbeitungszeit.

Eine Bestätigung dafür ist nicht notwendig, da die Angaben im System der Bahn hinterlegt sind.