Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ticket das Schweizer Postbus beeinhaltet?

Warum kann man online kein Ticket nach SaasGrund/Wallis buchen? Von Visp fährt ein Bus; über die SBB oder die ÖBB lässt sich der aber problemlos online mitbuchen. Gruß

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

Hallo,
wir haben heute die Rückmeldung vom Fachbereich erhalten. Die Strecke Visp – Saas-Grund, Bergbahnen wird von einem Bus gefahren, für den wir keine Fahrscheine verkaufen können. Ein Verkauf ist daher DB-weit nicht möglich. Wenn Sie die Gesamtstrecke buchen möchten, bleibt nur die Buchung über die SBB. Auch im ÖBB Eigenvertrieb online ist die genannte Strecke nicht buchbar. /tr

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Hallo und danke für die Antwort. Komischerweise ging das aber bei einem Kollegen von mir. Nur bei mir nicht. Würde ihnen das Ticket gern zum Beweis als Anhang mitschicken. Finde dafür hier aber keine Möglichkeit.

Nach Auskunft der Kollegen ist es nicht möglich, da keine Schnittstelle besteht, daher ist der Schweizer Postbus nicht zu buchen. Auch über die ÖBB erhält man online nur einen Teilpreis, ohne den Bus. /tr

Kalle1
Kalle1

Kalle1

Ebene
0
41 / 100
Punkte

Guten Abend,

die letzten Jahre haben wir sowohl Hin- ja auch Rückfahrt von Köln nach Saas Fee inklusive Postbus gebucht. Dieses Jahr funktionierte das auch, aber nur beim Hinweg. Für die Rückfahrt hingegen wurde ein durchgestrichenes Einkaufswagensymbol angezeigt und eine Buchung war nicht möglich. Woran liegt das? Wenn ich von Visp nach Köln buche, zahle ich denselben Preis, der auch für die Verbindung Saas Fee - Köln angegeben wird, ich müsste aber den Postbus extern dazu buchen.

Mit freundlichen Grüßen

Guten Abend, anhand der Beschreibung klingt es ganz danach, dass hier nur der Teilpreis angeboten wird und der Bus nicht im Preis enthalten ist, so wie wir das auch in unserer letzten Antwort sagten. /no

Kalle1
Kalle1

Kalle1

Ebene
0
41 / 100
Punkte

Und wieso ist es dann möglich für die Hinfahrt den Bus mitzubuchen?

Kalle1
Kalle1

Kalle1

Ebene
0
41 / 100
Punkte

Jetzt hat die Buchung auch der Rückfahrt funktioniert. Allerdings nur über die Bahn-Internetseite nicht über den DB Navigator. Und nicht als Online-Ticket, sondern nur als Papierticket, für dessen Versand 5,90 Euro fällig wurden.

Können Sie mir das erklären?

Kalle1
Kalle1

Kalle1

Ebene
0
41 / 100
Punkte

22.01.20, 7.52 Uhr, Saas Fee - Visp - Bern - Basel - Köln, und
07.03.20, 9.52 Uhr, Saas Fee - Visp - Bern - Basel - Köln.

Ich habe beides über die Internetseite als Papierticket buchen können. Leider musste ich jetzt auch zweimal die sehr hohen Versandkosten zahlen.

Im Postbus ist eine Erstkontrolle eines Online-Tickets nicht möglich. Daher kann hier nur das unpersonalisierte Ticket, welches per Post zugesendet wird, genutzt werden. /ka